Querbeet extra

  • Essbare Blüten. Vergrößern
    Essbare Blüten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • La Raixa. Das Landgut La Raixa auf Mallorca zählt zu den ältesten Gärten der Insel. Den Mallorquinern liegt viel daran, die Anlage zu erhalten. "Querbeet" durfte ihnen dabei über die Schultern schauen. Vergrößern
    La Raixa. Das Landgut La Raixa auf Mallorca zählt zu den ältesten Gärten der Insel. Den Mallorquinern liegt viel daran, die Anlage zu erhalten. "Querbeet" durfte ihnen dabei über die Schultern schauen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Biogranja la Real. Platz ist in Städten wie Palma de Mallorca Mangelware. Wer dennoch sein eigenes Gemüse anbauen möchte, kann sich dafür eine Parzelle mieten. Zum Beispiel in der Bio Granja La Real. "Querbeet" hat eine Frau begleitet, die sich dort nicht ohne Hintergedanken eingemietet hat. Vergrößern
    Biogranja la Real. Platz ist in Städten wie Palma de Mallorca Mangelware. Wer dennoch sein eigenes Gemüse anbauen möchte, kann sich dafür eine Parzelle mieten. Zum Beispiel in der Bio Granja La Real. "Querbeet" hat eine Frau begleitet, die sich dort nicht ohne Hintergedanken eingemietet hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • La Raixa. Das Landgut La Raixa auf Mallorca zählt zu den ältesten Gärten der Insel. Den Mallorquinern liegt viel daran, die Anlage zu erhalten. "Querbeet" durfte ihnen dabei über die Schultern schauen. Vergrößern
    La Raixa. Das Landgut La Raixa auf Mallorca zählt zu den ältesten Gärten der Insel. Den Mallorquinern liegt viel daran, die Anlage zu erhalten. "Querbeet" durfte ihnen dabei über die Schultern schauen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Biogranja la Real. Platz ist in Städten wie Palma de Mallorca Mangelware. Wer dennoch sein eigenes Gemüse anbauen möchte, kann sich dafür eine Parzelle mieten. Zum Beispiel in der Bio Granja La Real. "Querbeet" hat eine Frau begleitet, die sich dort nicht ohne Hintergedanken eingemietet hat. Vergrößern
    Biogranja la Real. Platz ist in Städten wie Palma de Mallorca Mangelware. Wer dennoch sein eigenes Gemüse anbauen möchte, kann sich dafür eine Parzelle mieten. Zum Beispiel in der Bio Granja La Real. "Querbeet" hat eine Frau begleitet, die sich dort nicht ohne Hintergedanken eingemietet hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Orangen-Anbau auf Mallorca. Wer an Mallorca denkt, denkt an den Ballermann, Party und Alkohol. Im Norden der Insel dreht es sich aber vielmehr um Citrusfrüchte. Sabrina Nitsche hat sich das mal näher angeschaut. Vergrößern
    Orangen-Anbau auf Mallorca. Wer an Mallorca denkt, denkt an den Ballermann, Party und Alkohol. Im Norden der Insel dreht es sich aber vielmehr um Citrusfrüchte. Sabrina Nitsche hat sich das mal näher angeschaut.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Orangen-Anbau auf Mallorca. Wer an Mallorca denkt, denkt an den Ballermann, Party und Alkohol. Im Norden der Insel dreht es sich aber vielmehr um Citrusfrüchte. Sabrina Nitsche hat sich das mal näher angeschaut. Vergrößern
    Orangen-Anbau auf Mallorca. Wer an Mallorca denkt, denkt an den Ballermann, Party und Alkohol. Im Norden der Insel dreht es sich aber vielmehr um Citrusfrüchte. Sabrina Nitsche hat sich das mal näher angeschaut.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Sabrina Nitsche. Vergrößern
    Moderatorin Sabrina Nitsche.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Sabrina Nitsche probiert essbare Blüten. Heidi Göbel liebt Blumen. Für sie sollten sie sogar fester Bestanteil jeder Mahlzeit sein. Daher baut die Südafrikanerin mit deutschen Wurzeln seit einigen Jahren auf Mallorca essbare Blüten an und vermarktet diese regional. Sabrina Nitsche hat sie einen Tag begleitet. Vergrößern
    Moderatorin Sabrina Nitsche probiert essbare Blüten. Heidi Göbel liebt Blumen. Für sie sollten sie sogar fester Bestanteil jeder Mahlzeit sein. Daher baut die Südafrikanerin mit deutschen Wurzeln seit einigen Jahren auf Mallorca essbare Blüten an und vermarktet diese regional. Sabrina Nitsche hat sie einen Tag begleitet.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Sabrina Nitsche. Vergrößern
    Moderatorin Sabrina Nitsche.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Querbeet extra

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ARD alpha
Mi., 30.01.
22:45 - 23:15



Thema:

Gärten auf Mallorca



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nach dem Frühgebet Netze flicken: Im Donaudelta sind sogar die Mönche Wassermenschen.

mare TV - Reportage - Das Donaudelta - Naturparadies am Schwarzen Meer

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR In der Lagune von Chuuk versenkte die US Marine mehr als 40 japanische Kriegsschiffe. An Deck noch gut erhaltene Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg.

In den Tiefen des Pazifiks - Tiefenrausch und Tropenriffe

Natur+Reisen | 31.01.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR 9-mal Natur extrem

9-mal Natur extrem

Natur+Reisen | 31.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr