Quincy

Serie, Krimiserie
Quincy

Infos
Originaltitel
Quincy, M.E.
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1978
Altersfreigabe
6+
TNT Serie
Sa., 09.02.
06:00 - 06:45
Folge 16, Schattenboxen, Teil 1


Der Sohn des Fernsehstars Brock Campbell stirbt an einer Überdosis. Wie sich herausstellt, hat ein Arzt ihm die Drogen verschrieben. Daraufhin wendet sich Brock an seinen alten Freund Quincy. Gemeinsam versuchen sie, dem Mediziner, der scheinbar regelmäßig Süchtigen Rezepte verkauft, das Handwerk zu legen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Einsatz für Recht und Ordnung auf Großstadtstraßen: Die beiden Undercover-Cops Dave Starsky (Paul Michael Glaser, r.) und Ken Hutchinson (David Soul), Hutch genannt.

Starsky & Hutch - Das letzte Mittel

Serie | 26.01.2019 | 00:00 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Bei seinen Nachforschungen stößt Frank Kross (Siegfried Wischnewski) auf falsche Dollars; links im Bild Dolly Velbinger-Ebert als Frau Laumen.

Privatdetektiv Frank Kross - Dollar hin, Dollar her

Serie | 27.01.2019 | 02:05 - 02:30 Uhr
1/502
Lesermeinung
SWR Butler Parker

Butler Parker - Der Kredithai

Serie | 31.01.2019 | 01:25 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Bullocks Netflix-Film "Bird Box" haben sich bereits über 80 Millionen Menschen angeschaut.

Der Netflix-Film "Bird Box" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle wurde zum weltweiten Erfolg. Nun wi…  Mehr

Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr