R.E.D. - Älter. Härter. Besser.

  • Agent auf Agentenjagd: Karl Urban als William Cooper Vergrößern
    Agent auf Agentenjagd: Karl Urban als William Cooper
    Fotoquelle: SRF/Concorde Filmverleih GmbH
  • Noch gut im Schuss: Helen Mirren als Victoria Vergrößern
    Noch gut im Schuss: Helen Mirren als Victoria
    Fotoquelle: SRF/Concorde Filmverleih GmbH
  • Unterwegs mit einer Kampfmaschine: Bruce Willis als Frank Moses, Mary-Louise Parker als Sarah Ross Vergrößern
    Unterwegs mit einer Kampfmaschine: Bruce Willis als Frank Moses, Mary-Louise Parker als Sarah Ross
    Fotoquelle: SRF/Concorde Filmverleih GmbH
Spielfilm, Actionkomödie
R.E.D. - Älter. Härter. Besser.

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Red
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 28. Oktober 2010
DVD-Start
Do., 31. März 2011
SF2
So., 28.10.
21:55 - 23:55


Lebensgefährliche Einsätze rund um den Erdball bedeuteten für Frank Moses während Jahrzehnten beruflichen Alltag. Nun aber ist der CIA-Agent pensioniert, und einzig seine Telefonflirts mit Sarah (Mary-Louise Parker) von der Pensionskasse bringen Abwechslung in die Langeweile. So kommt einer Wohltat gleich, als eines öden Tages bewaffnete Männer in sein Haus eindringen, um den Pensionär mit Blei vollzupumpen. Keineswegs eingerostet entledigt Frank sich kurz und schmerzlos der Angreifer. Weshalb und warum gerade jetzt diese Gangster aufgetaucht sind, ist Frank schleierhaft. Er macht sich zur Mission, die Hintermänner und deren Absichten zu enttarnen. Weil er sie ebenfalls gefährdet wähnt, entführt Frank die brave Telefonistin Sarah. Gemeinsam suchen sie Freunde und Feinde von früher auf: Joe im Altersheim, Marvin im Atomschutzbunker, Victoria auf ihrem Landsitz und ihren gemeinsamen Widersacher von einst, den russischen Spion Ivan Simanov . Gejagt vom jungen Agenten William Cooper stösst Frank auf eine Verschwörung, die weit in die CIA und die US-Regierung reicht. Beruhend auf einer Comic-Vorlage unterhält der ruppige Thriller «R.E.D. - Älter. Härter. Besser.» des Exilschwaben Robert Schwentke («Flightplan») mit lakonischem Humor und explosiver Action. Der eigentliche Trumpf dieses verschmitzten Kinokrachers ist freilich die Starbesetzung mit einem Altersschnitt von 63 (der in einer Kleinstrolle auftretende 93-jährige Ernest Borgnine nicht eingerechnet, der vergangenen Juli verstarb). Während Bruce Willis sowieso in seinem Element ist, geniessen Morgan Freeman, John Malkovich und vor allem «The Queen»-Darstellerin Helen Mirren ihre Action-Rollen sichtlich. Zum gleichen Schluss kam die «Neue Luzerner Zeitung»: «So ruft der augenzwinkernde Actionthriller auch beim Zuschauer ein Dauergrinsen hervor, obwohl sich die Leichen stapeln und das Geballere schier kein Ende nehmen mag.» Im September 2013 kam «RED 2» in die Kinos. Morgan Freeman war in dieser Fortsetzung nicht mehr dabei, er wurde aber von Sir Anthony Hopkins kaum weniger prominent vertreten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "R.E.D. - Älter. Härter. Besser." finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "R.E.D. - Älter. Härter. Besser."

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Da Schmidt (Jonah Hill, M.) und Jenko (Channing Tatum) bei ihren Ermittlungen im Dunklen tappen, suchen sie sich Hilfe beim inhaftierten Mr. Walters (Rob Riggle, l.).

22 Jump Street

Spielfilm | 20.10.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.73/5015
Lesermeinung
KabelEins Cop Out - Geladen und Entsichert

Cop Out - Geladen und entsichert

Spielfilm | 23.10.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/508
Lesermeinung
KabelEins Taxi 3

Taxi 3

Spielfilm | 31.10.2018 | 04:10 - 06:00 Uhr
2.17/506
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr