Von klugen Vögeln und genervten Menschen