Rach, der Restauranttester

  • Christian Rach versucht, schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur die Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer... Vergrößern
    Christian Rach versucht, schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur die Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer...
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Christian Rach versucht schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer... Vergrößern
    Christian Rach versucht schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer...
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Wieso läuft ein Restaurant nicht und warum bleiben die Gäste aus? In neuen Folgen nimmt der erfolgreiche Spitzenkoch Christian Rach jeweils ein marodes Lokal unter die Lupe und versucht, es vor der Schließung zu bewahren. Vergrößern
    Wieso läuft ein Restaurant nicht und warum bleiben die Gäste aus? In neuen Folgen nimmt der erfolgreiche Spitzenkoch Christian Rach jeweils ein marodes Lokal unter die Lupe und versucht, es vor der Schließung zu bewahren.
    Fotoquelle: RTL / Stefan Gregorowius
Report, Essen und Trinken
Rach, der Restauranttester

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTLplus
Mi., 23.01.
22:10 - 23:15
Porky and Beer', Essen


In der Real-People-Doku 'Rach, der Restauranttester' besucht der Hamburger Sterne-Koch Christian Rach pro Folge ein Restaurant, das kurz vor der Pleite steht. Seine Aufgabe ist es, das Restaurant vor dem Ruin zu retten - und dafür hat er nur eine Woche Zeit. Sein erster Problemfall führt den Sterne-Koch nach Essen. Im 'Porky & Beer' herrscht eine einzige Schweinerei: Vor 1,5 Jahren hat Inhaber Dirk Fischer seinen Jugendtraum verwirklicht und aus einer ehemaligen Zeche ein Restaurant gemacht. Doch der Traum geht nicht auf: Die Gäste bleiben aus, der finanzielle Ruin droht. Das Essen schmeckt nicht und auch die hygienischen Zustände in der Küche sind katastrophal: Essenreste, altes Fett - alles klebt, oder steht vor Schmutz! Christian Rach ist entsetzt. Kann der Sterne-Koch den Schweinkram beseitigen? Der Restauranttester schlägt Geschäftsführer Dirk Fischer ein völlig neues Konzept vor: Porky is dead - 'American Essen' ist angesagt. Von der Inneneinrichtung über die Hygiene, die Arbeitsabläufe in der Küche und den Einkauf bis zur Gestaltung einer neuen Speisekarte - alles muss neu ausgerichtet werden. Wird es Christian Rach gelingen, das Lokal aus der Krise zu führen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Milchvielfalt im Supermarkt

Die Tricks mit ... - Milch und Käse

Report | 23.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
arte Filmemacherin Feng Wang

Die hohe Schule chinesischer Kochkunst

Report | 24.01.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR 12-mal richtig essen

12-mal richtig essen - Ernährungstrends auf dem Prüfstand

Report | 24.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr