Radsport

Sport, Radsport
Radsport

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Eurosport
Mi., 27.06.
15:30 - 16:00
101. Giro d'Italia 2018


Im Mai startet der Giro d'Italia, der nach der Tour de France als zweitwichtigstes Etappenrennen der Welt gilt, in seine 100. Austragung. Vom 5. bis 28. Mai bestreiten die Fahrer 21 Etappen mit durchschnittlich 170 Kilometern Länge. Der Start befindet sich in Alghero und die Fahrer müssen bei der Jubiläumsausgabe insgesamt 3572,2 km zurücklegen, bevor sie in Mailand über die Ziellinie fahren. Sieben der 21 Etappen sind Bergetappen und zwei sind Einzelzeitfahren. Im vergangenen Jahr holte sich bereits zum zweiten Mal der Italiener Vincenzo Nibali den Gesamtsieg. Den Grundstein für seinen Sieg legte er bei der Bergetappe von Pinerolo - Risoul. Sein Sieg bei der 19. Etappe des Rennens brachte ihm das Rosa Trikot ein, dass er bis zum Ende nicht mehr abgab. Bereits 2013 war Nibali Sieger des Rosa Trikots. Giacomo Nizzolo sicherte sich das Rote Trikot für die Punktewertung und die Bergwertung gewann der Spanier Mikel Nieve.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Magnum

Radsport - 101. Giro d'Italia 2018

Sport | 24.06.2018 | 19:00 - 19:55 Uhr
3.04/5096
Lesermeinung
Eurosport Radsport

Radsport - 109. Eintagesklassiker Mailand-San Remo 2018 in Italien

Sport | 26.06.2018 | 12:00 - 13:00 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
Eurosport Radsport

Radsport - Britische Straßen-Meisterschaften 2018 in Northumberland(ENG)

Sport | 02.07.2018 | 00:30 - 01:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr