Radsport

Sport, Radsport
Radsport

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Eurosport
Di., 18.09.
20:25 - 21:25
105. Tour de France 2018


Eurosport blickt auf das absolute Highlight des Radsportjahres und eines der Top-Großereignisse des Weltsports zurück. Die 103. Auflage der Tour de France startete in diesem Jahr am 2. Juli nahe der malerischen Atlantik-Insel Mont-Saint-Michel. Bei der ersten Etappe fuhr das Peloton vom Start bei der wunderschönen Abtei, entlang der Atlantikküste bis zum historischen Ort Utah Beach. Nach dem Auftakt in der Normandie ging es für die Fahrer der 22 gemeldeten Teams entgegen dem Uhrzeigersinn auf 20 weiteren Etappen durch ganz Frankreich bis zum Zielort Paris. Die 21. und letzte Etappe endete traditionsgemäß am Champs-Élysées. In diesem Jahr verlief die 103. Frankreichrundfahrt durch vier Länder. Neben Frankreich gastierte das Feld auch in Andorra, der Schweiz und in Spanien. Die wohl wichtigste Bergetappe fand in diesem Jahr am 14. Juli statt, dem französischen Nationalfeiertag. Bei der 12. Etappe ging es zum legendären Mount Ventoux hinauf. Mit einer maximalen Steigung von 11 % ist der Mythos Mount Ventoux ein echter Höllenritt. Einer der "heiligen Berge" der Tour war aber nicht der längste Anstieg in diesem Jahr. Mit jeweils 19km waren dies die Pyrenäen-Anstiege am Col du Tourmalet und am Col d'El Cantò. In den französischen Alpen fand auf der 18. Etappe das Bergzeitfahren von Sallanches nach Megève statt. Die Favoriten auf den Titel waren Titelverteidiger Chris Froome aus Großbritannien, Kolumbiens Radsport-Hoffnung Nairo Quintana, Giro-Sieger Vincenzo Nibali aus Italien und der zweifache Toursieger Alberto Contador aus Spanien. Die Hoffnung der deutschen Fans lag vor allem auf den beiden Sprintern André Greipel und Marcel Kittel, die mit einigen Etappensiegen beim Giro d'Italia ihre gute Form untermauerten. Eurosport übertrug alle 21 Etappen LIVE und berichtete fast 110 Stunden von der Tour . Der Rückblick mit den Highlights rundet die 103. Frankreich-Rundfahrt ab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Magnum

Radsport - 77. Tour de l'Eurométropole 2018

Sport | 22.09.2018 | 16:00 - 17:25 Uhr
3.07/50101
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF SPORTextra".

ZDF SPORTextra - Rad-WM, Straße - Einzelzeitfahren Männer

Sport | 26.09.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr
3.43/50161
Lesermeinung
WDR Münsterland Giro 2018

Münsterland Giro 2018

Sport | 03.10.2018 | 14:30 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr

Viel verlangt: Bei "Showdown" brauchen die starken Teilnehmer Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Biss und dazu auch noch Talent im Ringen.

Mit der neuen, sechsteiligen Reihe "Showdown – Die Wüsten-Challenge" verpasst RTL den durchaus anges…  Mehr

An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr