Rätsel der Steinzeit - Vom Jäger zum Bauern

  • Bei den Steinreihen von Carnac handelt es sich um ursprünglich über 3.000 Menhire aus Granitgestein der Bretagne. Vergrößern
    Bei den Steinreihen von Carnac handelt es sich um ursprünglich über 3.000 Menhire aus Granitgestein der Bretagne.
    Fotoquelle: © Toni Nemeth / Bei den Steinreihen von Carnac handelt es sich um ursprünglich über 3.000 Menhire aus Granitgestein der Bretagne.
  • Woher kamen die Menschen, die die Steinreihen von Carnac errichteten? Vergrößern
    Woher kamen die Menschen, die die Steinreihen von Carnac errichteten?
    Fotoquelle: © Toni Nemeth / Woher kamen die Menschen, die die Steinreihen von Carnac errichteten?
  • Der Ring von Brodgar ist ein Henge mit einer kreisförmigen Steinsetzung im Inneren. Vergrößern
    Der Ring von Brodgar ist ein Henge mit einer kreisförmigen Steinsetzung im Inneren.
    Fotoquelle: © Toni Nemeth / Der Ring von Brodgar ist ein Henge mit einer kreisförmigen Steinsetzung im Inneren.
Info, Wissen
Rätsel der Steinzeit - Vom Jäger zum Bauern

Infos
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2017
arte
Mi., 23.10.
10:25 - 11:20
Folge 1


Bis etwa 10.000 vor Christus waren die Menschen Jäger und Sammler. Dann setzte ein Wandel ein, der nicht mehr rückgängig zu machen war. Die Menschheit wurde sesshaft. "Seit Millionen Jahren lebt der Mensch als Wildbeuter und plötzlich ändert sich sein Leben radikal. Das ist viel radikaler als der Beginn des digitalen Zeitalters oder die Industrialisierung!", sagt Prähistoriker Hermann Parzinger, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Lange Zeit ging die Wissenschaft davon aus, dass ein sesshaftes Leben die Voraussetzung für Großbauten gewesen sei. Dann entdeckte der mittlerweile verstorbene Archäologe Klaus Schmidt in der Südtürkei Göbekli Tepe, eine 12.000 Jahre alte Anlage aus bis zu 20 Tonnen schweren Steinquadern. Ihre Erbauer waren noch Jäger und Sammler. Sie verzierten die Steinsäulen mit kunstvollen Tierreliefs. Wie die Tempel genutzt wurden, wer sie betreten durfte und wer nicht, bleibt ein Rätsel. Aber man weiß heute, dass die Anlage verlassen und zugeschüttet wurde, nachdem die Menschen sesshaft geworden waren. Das Schicksal der Menschheit nahm seinen Lauf. Die Entdeckung des Ackerbaus und der Viehzucht führte zu größeren Siedlungen, anderen Ernährungsweisen und letztlich zu Abhängigkeiten von materiellen Gütern. Dieser gesellschaftliche Umbruch am Ende der Jungsteinzeit beeinflusst unser Leben bis heute. Einig sind sich alle: Die Monumente der Steinzeit sind ein Beweis dafür, dass der Mensch einen Hang zur Gigantomanie hat und dass er sich verewigen will.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Im Stuttgarter Simulationskrankenhaus lernen die „"Xenius“"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade, was in Notfallsituationen zu tun ist, und leisten lebensechten Puppen "erste Hilfe".

Xenius: Notfallmedizin - Von Profis lernen

Info | 13.11.2019 | 06:10 - 06:40 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
WDR Mai Thi Nguyen-Kim ist neue Moderatorin beim Wissensmagazin Quarks.

Quarks: Lernen fürs Leben - Wie Bildung uns gesund hält

Info | 13.11.2019 | 08:25 - 09:10 Uhr
5/504
Lesermeinung
News
Hier sehen Sie alle Produkte und Deals der sechsten Staffel von "Die Höhle der Löwen".

Mit elf neuen Folgen kehrte die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zurück. In der sechsten Staffe…  Mehr

Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hat noch mehr Kandidaten. Hier erfahren…  Mehr

Ob "Mulan", "König der Löwen" oder "Maleficent" - im neuen Streamingdienst Disney+ bietet der Mäuschenkonzern künftig die geballte Ladung Unterhaltung. Marktforscher rechnen mit einem durchschlagenden Erfolg.

Gerade erst hat Disney+ in den USA sein Debüt gefeiert. Doch nicht nur deswegen dürften im Mäuschenk…  Mehr

Tobias Moretti spielt im Historienfilm von ARD Degoto, WDR und ORF den alten und völlig taub gewordene Komponisten "Louis van Beethoven". Neben ihm verkörpern auch der Jungpianist Colin Pütz und der Schauspieler Anselm Bresgott die historische Figur des Komponisten.

Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven verfilmen ARD, ORF und WDR die Lebensgesch…  Mehr

Ricky Gervais wird 2020 erneut die Golden-Globe-Verleihung moderieren.

Ricky Gervais ist bei den Hollywood-Stars gefürchtet. Denn bei seinen vergangenen Moderationen der G…  Mehr