Rätselhafte Phänomene

  • Dirk Steffens steckt im Treibsand fest. Vergrößern
    Dirk Steffens steckt im Treibsand fest.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Der Treibsand hat Dirk Steffens fest im Griff. Vergrößern
    Der Treibsand hat Dirk Steffens fest im Griff.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Dirk Steffens auf dem Weg zum "Tal des Todes". Vergrößern
    Dirk Steffens auf dem Weg zum "Tal des Todes".
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • In Nevada hat Dirk Steffens Jim und Richard Norris getroffen, die das Rätsel der wandernden Steine gelöst haben. Vergrößern
    In Nevada hat Dirk Steffens Jim und Richard Norris getroffen, die das Rätsel der wandernden Steine gelöst haben.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Dirk Steffens unterwegs in der Wüste von Nevada. Vergrößern
    Dirk Steffens unterwegs in der Wüste von Nevada.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Dirk Steffens lüftet das Geheimnis der wandernden Steine. Vergrößern
    Dirk Steffens lüftet das Geheimnis der wandernden Steine.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
Report, Dokumentation
Rätselhafte Phänomene

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
So., 17.02.
10:40 - 11:25
Verschwundene Inseln und wandernde Steine


Die Natur steckt voll seltsamer und faszinierender Erscheinungen. In dem Zweiteiler "Terra X: Rätselhafte Phänomene" begibt sich Dirk Steffens auf die Suche nach Erklärungen. Alte Landkarten verzeichnen vor der Küste Siziliens eine Insel, von der heute nichts mehr zu sehen ist. Vor der Küste Japans scheinen Relikte einer uralten Zivilisation zu liegen, und in der Wüste Nevadas wandern Steine. Die Erde wird seit Jahrmillionen von den Kräften der Natur geformt. Dabei entstehen fantastische Landschaften und rätselhafte Phänomene: Canyons, die von unglaublicher Schönheit, aber auch voller Gefahren sind, Berge, die urplötzlich mitten im Meer entstehen, oder geschmolzenes Gestein, das erstaunlich regelmäßige Strukturen annimmt. Für "Terra X" erkundet Dirk Steffens weltweit Phänomene, die auf den ersten Blick kaum zu erklären sind. Was hat Basalt zum Beispiel mit Schneeflocken und Bienenwaben zu tun, oder wie entsteht das geheimnisvolle Leuchtfeuer des Nordlichts?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stars von morgen - Barock -Special

Stars von morgen

Report | 21.03.2019 | 05:00 - 05:45 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
arte Henrik Ehrsson vom Karolinska-Institut in Stockholm, einer der renommiertesten medizinischen Forschungseinrichtungen der Welt, forscht zur Beziehung von Bewusstsein und Körper.

Das Rätsel unseres Bewusstseins

Report | 21.03.2019 | 06:10 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Im Staat aus morschem Holz - Das Jahr der Hornissen

Report | 21.03.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die drei Finalisten von "Das große Promibacken": Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner.

Acht Kandidaten sind zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" angetreten. Ein Star tat sich …  Mehr

Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr