Rätselhafte Phänomene

  • Dirk Steffens auf dem Weg zu einem geheimnisvollen Vulkan auf Java. Vergrößern
    Dirk Steffens auf dem Weg zu einem geheimnisvollen Vulkan auf Java.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Bis zu 80 Kilogramm Schwefel trägt jeder Arbeiter der Schwefelmine auf dem Vulkan Ijen täglich ins Tal. Vergrößern
    Bis zu 80 Kilogramm Schwefel trägt jeder Arbeiter der Schwefelmine auf dem Vulkan Ijen täglich ins Tal.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Die natürliche Schwefelmine auf dem Vulkan Ijen produziert täglich tonnenweise Schwefel. Vergrößern
    Die natürliche Schwefelmine auf dem Vulkan Ijen produziert täglich tonnenweise Schwefel.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
  • Das "größte Säurefass der Welt" wird der Kratersee des Vulkans Ijen auch genannt. Vergrößern
    Das "größte Säurefass der Welt" wird der Kratersee des Vulkans Ijen auch genannt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Roetz
Report, Dokumentation
Rätselhafte Phänomene

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
So., 17.02.
11:25 - 12:10
Erdlöcher und blaue Wunder


Die Natur steckt voller seltsamer und faszinierender Erscheinungen. In dem Zweiteiler "Terra X: Rätselhafte Phänomene" begibt sich Dirk Steffens auf die Suche nach Erklärungen. Da tun sich Erdlöcher plötzlich auf, Schiffe versinken auf ruhiger See, und ein Vulkan scheint blaue Lava zu speien. Im Internet kursieren Bilder von unheimlichen Naturschauspielen. Sie werfen die Frage auf: Was ist echt und was ist Fake? In der zweiten Folge ist Dirk Steffens sowohl in den USA als auch in Schottland und in Indonesien unterwegs. In Nordamerika stößt er dabei auf die sogenannten "Sinkholes", Erdlöcher. Vor allem im Urlaubsparadies Florida reißt immer wieder vollkommen unerwartet die Erde auf, und metertiefe Löcher und Krater entstehen. Es gibt dort eine regelrechte "Sinkhole Alley" - die "Erdloch-Allee". Allerdings sind auch andere Länder nicht vor solchen Überraschungen gefeit. In Thüringen etwa gibt es 10 000 solcher "Sinkholes". Zusammen mit Wissenschaftlern erklärt Dirk Steffens das Georisiko "Karstboden" und zeigt an anderen Orten der Welt, wie schön manche Erdfälle sein können. Manchmal spielt bei der Entstehung von Erdlöchern und Kratern auch das facettenreiche Gas Methan eine Rolle. Methan ist für viele geheimnisvolle Phänomene auf der Welt verantwortlich. Dirk Steffens zeigt auf, wie das Gas entsteht, und erklärt manche rätselhafte Methan-Erscheinung wie etwa die sagenumwobenen Irrlichter. In Indonesien erlebt Dirk Steffens am Ende seiner Expedition sein blaues Wunder. Auf Java, einer der Hauptinseln, reiht sich ein Vulkan an den anderen. Einer der 38 Feuerberge birgt ein leuchtendes Geheimnis. Erst bei Dunkelheit wird es sichtbar. Für "Terra X" verbringt Dirk Steffens die Nacht auf dem Vulkan und zeigt, wie auch hier die Gesetze der Natur faszinierende Phänomene entstehen lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 26.03.2019 | 11:15 - 12:15 Uhr (noch 44 Min.)
3.62/5050
Lesermeinung
3sat Jule Dressel fertigt kleine Kunstwerke aus Treibgut von den Rügener Stränden.

Sehnsuchtsorte - Caspar David Friedrich und Rügen

Report | 26.03.2019 | 13:25 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Auf dem Veddeler Elbdeich begutachten Fotograf Volker Hansen und Modell Carine Moch ihre Arbeit. NDR-Kameramann Thomas Wolf und Tonfrau Maike Spandau haben über drei Wochen Bewohner und Alltag auf der Veddel dokumentiert.

die nordstory - Hamburg-Veddel - Elbinsel mit rauem Charme

Report | 26.03.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.45/5098
Lesermeinung
News
Eine Legende des Italowesterns: Terence Hill wird am 29. März 80 Jahre alt. Berühmt wurde er vor allem mit seinem Filmpartner Bud Spencer, aber auch solo kann er auf einige Erfolge in den letzten Jahrzehnten zurückblicken. Der Klassiker "Zwei wie Pech und Schwefel" wird am 19. April, 22.35 Uhr, auf kabel eins ausgestrahlt.

Seit fast 70 Jahren ist Terence Hill auf der Leinwand zu sehen. Am 29. März feiert der Italowestern-…  Mehr

Justin Bieber kann nicht mehr: Der Popstar legt eine Pause ein.

Erst kürzlich sprach Justin Bieber über seine Depressionen. Nun kündigt er eine Karrierepause an.…  Mehr

Josefine Preuß und Raymond Thiry begeben sich in "Todesfrist" auf die Jagd nach dem "Struwwelpeter"-Mörder.

Wilhelm Buschs "Struwwelpeter"-Geschichten sind grausam und brutal – in Andreas Grubers Roman "Todes…  Mehr

Nach ihrem Durchbruch in "12 Years a Slave" wurde Lupita Nyong'o Teil der "Star Wars"-Familie und - dank "Black Panther" - auch des Marvel-Universums.

Sie liefert einen Hit nach dem nächsten ab und doch liegt sie ständig im Clinch mit sich selbst: Lup…  Mehr

Wer wohl Sänger Johnny Rotten spielen wird? Die Geschichte der Sex Pistols wird verfilmt.

Nach dem Erfolg des Queen-Biopics "Bohemian Rhapsody" soll die nächste britische Band auf der großen…  Mehr