Zwei Teenies aus zwei verschiedenen Kasten verlieben sich ineinander. Raja aus London, Enkelsohn eines einflussreichen Wirtschaftsmoguls, fährt nach Indien. In einem armen Fischerdorf will er seine Großmutter mütterlicherseits besuchen. Zwei Mädchen trifft er hier: Die eine Schwester eines armen Fischer, wunderschön, schüchtern und unschuldig - die andere Tochter eines reichen Meeresfrucht-Exporteurs. Eine soll er heiraten - und seine Großmutter hat bereits entschieden, welche die Glückliche ist. Doch manchmal ist die Liebe eigenwillig... Taschentücher parat halten!