Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert

Star Trek The Next Generation Season6, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert Staffel6 SYFY Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von SYFY gestattet. Die Archivierung Vergrößern
Star Trek The Next Generation Season6, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert Staffel6 SYFY Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von SYFY gestattet. Die Archivierung
Fotoquelle: cbs
Serie, Science-Fiction-Serie
Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert

Infos
Originaltitel
Star Trek: The Next Generation
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1992
Altersfreigabe
6+
Syfy
Sa., 14.07.
20:15 - 21:00
In den Subraum entführt


Nach einem falschen Alarm im Frachtraum berichten mehrer Crewmitglieder von rätselhaften Symptomen: Geordi und Worf leiden unter stechenden Schmerzen, Commander Riker ist extrem erschöpft und Data hat einen Teil seiner Erinnerung verloren. Eine medizinische Erklärung lässt sich nicht finden. Gemeinsam mit Counselor Troi finden sie schließlich erste Hinweise: Offenbar wurden die Cremitgliedern von einer fremden Spezies entführt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Schloss Einstein

Serie | 20.07.2018 | 09:00 - 09:25 Uhr
3.3/5033
Lesermeinung
RTLplus Nach einigen Auseinandersetzungen schliessen Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler) Frieden. Fragt sich nur wie lange ... (hi.v.l. Alexander Schottky, Kerstin Thielemann, Roland Jankowsky)

Nikola - Alles neu ...

Serie | 20.07.2018 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.74/5019
Lesermeinung
arte Die Agenten suchen Dixie auch im Jahr 2044.

Die Zeitfälscherin - Herzschmerz

Serie | 22.07.2018 | 08:50 - 09:10 Uhr
4/507
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr