Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert

  • Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert
Marina Sirtis (Counselor Deana Troi), Patrick Stewart (Captain Picard), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Michael Dorn (Lt. Comm. Worf), LeVar Burton (Lt. Comm. Geordi LaForge), Whoopi Goldberg (Guinan), Brent Spiner (Lt. Comm. Data), Jonathan Frakes (Comm. Riker)
(C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved Vergrößern
    Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert Marina Sirtis (Counselor Deana Troi), Patrick Stewart (Captain Picard), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Michael Dorn (Lt. Comm. Worf), LeVar Burton (Lt. Comm. Geordi LaForge), Whoopi Goldberg (Guinan), Brent Spiner (Lt. Comm. Data), Jonathan Frakes (Comm. Riker) (C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved
    Fotoquelle: cbs
  • Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert
Whoopi Goldberg (Guinan)
(C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved Vergrößern
    Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert Whoopi Goldberg (Guinan) (C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved
    Fotoquelle: cbs
  • Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert
Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher
(C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved Vergrößern
    Star Trek The Next Generation Gallery, Raumschiff Enterprise Das nachste Jahrhundert Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher (C)Syfy/ TM & (C) 2011 CBS Studios Inc. All Rights Reserved
    Fotoquelle: cbs
Serie, Science-Fiction-Serie
Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert

Infos
Originaltitel
Star Trek: The Next Generation
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1994
Altersfreigabe
12+
Syfy
Sa., 29.09.
20:15 - 21:00
Die Rückkehr von Ro Laren


Fähnrich Ro Laren kehrt an Bord der Enterprise zurück. Sie scheint der Sternflotte inzwischen treu ergeben zu sein. Als eine Gruppe von Maquis-Rebellen ein cardassianisches Schiff beschießt, bekommt Picard von Admiral Machat den Befehl, die Terroristen aufzuspüren und unschädlich zu machen. Picard schickt Ro als verdeckte Agentin zu den Maquis und setzt große Hoffnung in sie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins EUReKA - Die geheime Stadt

EUReKA - Die geheime Stadt - Angriff der Außerirdischen

Serie | 24.09.2018 | 07:35 - 08:35 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
NDR Ilse (Barbara Nüsse, l.) kümmern sich liebevoll um das Findelkind.

Großstadtrevier - Das Findelkind

Serie | 26.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
RTLplus Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, r.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider).

Doppelter Einsatz - Narkose ins Jenseits

Serie | 27.09.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr

Viel verlangt: Bei "Showdown" brauchen die starken Teilnehmer Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Biss und dazu auch noch Talent im Ringen.

Mit der neuen, sechsteiligen Reihe "Showdown – Die Wüsten-Challenge" verpasst RTL den durchaus anges…  Mehr

An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr