Raus aus den Schulden

Der gelernte Steinmetz Markus B. (44) konnte gemeinsam mit seiner damaligen Frau bequem die Raten für das gemeinsame Haus zahlen. Nach der Trennung von seiner Frau wird er der Bank gegenüber zahlungunfähig. Vergrößern
Der gelernte Steinmetz Markus B. (44) konnte gemeinsam mit seiner damaligen Frau bequem die Raten für das gemeinsame Haus zahlen. Nach der Trennung von seiner Frau wird er der Bank gegenüber zahlungunfähig.
Fotoquelle: MG RTL D
Report, Reality-Soap
Raus aus den Schulden

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
RTLplus
Mi., 03.01.
20:15 - 21:05


Erst stirbt seine erste Frau bei einem Verkehrsunfall, dann lernt der gelernte Steinmetz Markus B. eine neue Frau kennen. Gemeinsam beschließen sie ein Haus zu bauen. 10 Jahre läuft alles super. Die beiden sind Doppelverdiener - im Souterrain wohnen Markus Eltern und zahlen Miete. Als die Zinsen fallen, bietet Ihm ein Finanzvermittler an, auf günstigere Konditionen umzuschulden. Was er verheimlicht: Bei der Kündigung des alten Kreditvertrages fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Und ehe sich Markus versieht, ist seine Tilgung von 10 Jahren wieder verloren. Irgendwann läuft die Ehe nicht mehr, das Paar trennt sich, damit fällt ihr Einkommen zur Hausfinanzierung weg. Übrig bleibt zweimal Kindergeld für die Tochter aus zweiter Ehe, dem Sohn aus erster Ehe, Witwerrente, Halbwaisenrente und die Miete der Eltern. Markus und seine Frau einigen sich: sie geht aus dem Grundbuch, dafür übernimmt Markus den Kreditvertrag mit allen Pflichten. Doch ab jetzt bröckelt sein Einkommen stetig. Erst zieht die Tochter zur Mutter, das Kindergeld fällt weg, es entstehen Unterhaltsansprüche. Weil die Eltern wissen, dass das Schiff sinkt, suchen sie sich eine andere Wohnung, ihre Miete fällt weg. Und irgendwann ist Markus B. zahlungsunfähig. Als Markus B. Peter Zwegat um Hilfe bittet, ist das Haus noch bewohnt: Von ihm und seinem Sohn. Peter Zwegat ist klar, das Haus ist nicht zu halten, es muss verkauft werden vermutlich unterhalb der Kreditsumme, d.h. die Bank muss dem Verkauf zustimmen. Markus B. braucht eine neue Bleibe für sich und seinen Sohn. Und er muss die Zahlungen an die Bank einstellen. Und die ist nicht amused. Wird es Peter Zwegat gelingen Markus B. zu helfen?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Raus aus den Schulden" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Goldsucher vom Devil's Canyon

Die Goldsucher vom Devil's Canyon - Ende eines Abenteuers(Devil's Handshake)

Report | 21.01.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr (noch 27 Min.)
5/501
Lesermeinung
RTL Mario Pick (39) ist Geschäftsführer der Welcome Hotels wird eine Woche verkleidet als Aushilfsarbeiter Pierre Hoffmann (Foto) undercover im eigenen Unternehmen arbeiten.

Undercover Boss - Welcome Hotel

Report | 22.01.2018 | 01:15 - 02:10 Uhr
3/5016
Lesermeinung
DMAX Die Schatzsucher von Snake Island

Die Schatzsucher von Snake Island - Ein echter Schatz?(Treasure Found)

Report | 22.01.2018 | 02:00 - 02:50 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr