Re:

Report, Reportagereihe
Re:

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Fr., 15.06.
19:40 - 20:15
Lust aufs Land - Wie sich Dörfer neu erfinden


Die Lust auf ein Leben auf dem Land ist ungebrochen. Trotzdem geht in manchen Regionen die Bevölkerung zurück. Geschuldet ist das zum einen dem demografischen Wandel. Zum anderen fehlen den Menschen außerhalb der Städte oft die beruflichen Perspektiven. Die Folge: Abwanderung. Das französische Cantal kämpft mit einer besonderen Idee gegen das Dorfsterben: mit einem Workshop für potentielle Stadtflüchtlinge. Marie Milette zeigt Städtern die Vorzüge des Landlebens im Zentralmassiv - einschließlich Möglichkeiten zur beruflichen Selbstverwirklichung. "3 Tage, die dein Leben ändern" heißt das Programm, und es hat bisher viele Paare und Familien in die abgelegene Bergregion geführt. Einen langsamen Tod prophezeiten Wissenschaftler dem kleinen Dorf Spessart in der Eifel schon vor vielen Jahrzehnten. "Aber wir sind immer noch da. Wir lassen uns doch nicht vorschreiben, wann wir sterben", sagt Bürgermeister Frank Klapperich. Attraktive Bauplätze, Gelder für die Ortsverschönerung, Anwerbung von Betrieben, Engagement der Bürger - all das macht das Leben in Spessart attraktiv. Das wichtigste aber: "Man muss sich selbst helfen", so Klapperichs Rezept. Es geht auf: Spessart verzeichnet Zuzug. Genauso wie Emsbüren im Emsland in Niedersachsen. Markus Silies ist einer von acht ehrenamtlichen Ortsteilbürgermeistern und kennt das Geheimnis des Emsbürener Erfolgs: hohe Identifikation mit der Region, Lust auf ehrenamtliches Engagement und stets den Blick in die Zukunft gerichtet. Die Emsbürener packen, wo es nur geht, selbst an. Egal ob Bürgerbus, Spielplatz oder Ortsverschönerung. Der Begrüßungsspruch auf den Schildern am Ortseingang ist kein Zufall: "Willkommen bei den Machern".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re:

Report | 22.06.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re:

Report | 25.06.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
4.05/5019
Lesermeinung
3sat Am Schauplatz

Am Schauplatz

Report | 03.07.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr