Re:

Report, Dokumentation
Re:

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 12.07.
19:40 - 20:15
Die alternative Fußball-WM - Kicken für die Unabhängigkeit


Wenn Trainer Beslan Adschindschal seine Fußballer über das Feld jagt, dann nicht, um sie nach Moskau zur WM zu schicken. Er ist Trainer des Fußballvereins "FK Dynamo Suchumi". Das soll in London um den Weltmeistertitel kämpfen: bei der CONIFA-Weltfußballmeisterschaft. Von Abchasien bis Nordzypern spielen hier nicht anerkannte Staaten, autonome Gebiete sowie Minderheiten um den WM-Titel. Und Abchasien ist 2016 CONIFA-Weltmeister geworden - und das zu Hause. Das hat den Nationalstolz der autonomen Republik wachsen lassen. Ganz zum Verdruss Georgiens. Denn völkerrechtlich ist Abchasien ein Teil von Georgien. Nur fünf souveräne Staaten haben die Republik anerkannt. Mitglied in der FIFA zu werden, ist für Abchasien somit nicht möglich. Um völkerrechtlich nicht anerkannten Gebiete wie Abchasien eine Alternative zur FIFA zu bieten, wird der Fußball-Dachverband CONIFA 2013 gegründet. Der deutsche Sascha Düerkop ist von Anfang an dabei und Generalsekretär. Das Turnier 2018 in London soll der Höhepunkt seiner Kariere werden. Doch noch ist nicht sicher, ob der Titelverteidiger Abchasien in London spielen wird. Immer wieder versucht Georgien zu verhindern, dass die abtrünnige Region an der CONIFA teilnimmt, um sich dort der Welt als eigenständige Republik zu präsentieren. 2014 hat es geklappt. Die Sportler bekamen kein Einreisevisum nach Ungarn. Georgien hat Druck ausgeübt. Auch Kritiker werfen der der CONIFA vor, sie fördere Separatismus. Und so ist der diesjährige Wettbewerb nicht frei von politischen Auseinandersetzungen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Im Namen von Hannah

Im Namen von Hannah - Der Vater eines Mordopfers engagiert sich

Report | 23.07.2018 | 02:40 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Typisch!

Der etwas andere Bauernhof

Report | 23.07.2018 | 03:10 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Treckerfahrer dürfen das!

Treckerfahrer dürfen das! - Mit Frack und Politur in die Oper

Report | 23.07.2018 | 04:10 - 04:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr