Ein göttlicher Tropfen - Kretas Winzer setzen auf alte Reben