Re:

  • Jean-Luc wird von Profis für brenzlige Situationen im Berufsalltag ausgebildet. Vergrößern
    Jean-Luc wird von Profis für brenzlige Situationen im Berufsalltag ausgebildet.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Sicherheitskräfte in großen Shoppingmalls müssen bis zu 25 Kilometer am Tag laufen, um das ganze Einkaufzentrum im Blick zu haben. Vergrößern
    Die Sicherheitskräfte in großen Shoppingmalls müssen bis zu 25 Kilometer am Tag laufen, um das ganze Einkaufzentrum im Blick zu haben.
    Fotoquelle: ZDF
  • Jean-Luc muss sich bei seinem ersten großen Event, dem Berliner CSD, beweisen. Vergrößern
    Jean-Luc muss sich bei seinem ersten großen Event, dem Berliner CSD, beweisen.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Reportagereihe
Re:

Infos
Online verfügbar von 08/02 bis 10/03
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 08.02.
19:40 - 20:15
Mehr Security, keine Angst? - Der Boom der Sicherheitsbranche


Nach den islamistischen Anschlägen in Nizza, Berlin, London und Barcelona ist die Verunsicherung groß. In Berlin hat besonders der Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche im Dezember 2016 tiefe Wunden hinterlassen: 71 % der Deutschen haben heute Angst vor Terroranschlägen, so viele wie nie zuvor. In gleichem Maße steigt die Nachfrage nach privaten Security-Diensten. Die Branche boomt. Allein in Berlin gibt es 2.764 Firmen, die Sicherheitsdienstleistungen anbieten. Auch der Ausbildungsmarkt wächst rasant. Das Angebot der Industrie- und Handelskammer in Berlin reicht von 5-, 10,- und 15-Tage-Lehrgängen für Wachleute bis hin zu zwei- und dreijährigen Berufsausbildungen. Einer, der sich für die dreijährige duale Ausbildung zur "Fachkraft für Schutz und Sicherheit" entschieden hat, ist der 20-jährige Jean-Luc. Er ist im zweiten Lehrjahr. In unserer Reportage begleiten wir ihn bei seiner praktischen Ausbildung in einem Unternehmen und beim Unterricht in der Berufsschule, begleiten ihn unter anderem zu Einsätzen bei Sport-Events, dem Christopher Street und einer Filmpremiere. Wie sieht die Arbeit in der Sicherheitsbranche aus? Bedeutet mehr Security tatsächlich weniger Angst? Und wie fühlt man sich als Besucher heutzutage von Großveranstaltungen? "Re:" beim Einsatz eines jungen Security-Manns in den Straßen von Berlin und auf den Spuren einer boomenden Branche.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Wilhelm 'Willi' Plenkers ist ein Urgestein in der königsblauen Nordkurve.

Ohne Filter - So sieht mein Leben aus! - FC Schalke 04 - ein Leben für den Fußball

Report | 29.01.2019 | 01:15 - 01:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
3sat Am Schauplatz

Am Schauplatz

Report | 29.01.2019 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr