Re: Fliegende Müllabfuhr

  • Mit Protestaktionen in Supermärkten möchte die Bewegung "Plastic Attack" auf die Vermüllung unseres Planeten aufmerksam machen. Vergrößern
    Mit Protestaktionen in Supermärkten möchte die Bewegung "Plastic Attack" auf die Vermüllung unseres Planeten aufmerksam machen.
    Fotoquelle: © SpiegelTV
  • "Ich bin 1 Monat Plastikverbrauch eines Franzosen" - mit solchen Slogans sensibilisieren  wandelnde Plastikmüll-Menschen Passanten mitten in Paris. Vergrößern
    "Ich bin 1 Monat Plastikverbrauch eines Franzosen" - mit solchen Slogans sensibilisieren wandelnde Plastikmüll-Menschen Passanten mitten in Paris.
    Fotoquelle: © SpiegelTV
  • Christophe Gaborit ist Falkner und arbeitet im Freizeitpark Puy du Fou im Westen Frankreichs. Vergrößern
    Christophe Gaborit ist Falkner und arbeitet im Freizeitpark Puy du Fou im Westen Frankreichs.
    Fotoquelle: © Spiegel TV/Robert Engelke/Christophe Gaborit ist Falkner
  • Zigarettenstummel und kleinere Kunststoffteile, die Menschen achtlos wegwerfen, picken Christophes Krähen wieder auf. Vergrößern
    Zigarettenstummel und kleinere Kunststoffteile, die Menschen achtlos wegwerfen, picken Christophes Krähen wieder auf.
    Fotoquelle: © Spiegel TV/Robert Engelke/Zigarettenstummel/kleinere Kunststoffteile
Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Fliegende Müllabfuhr

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Fr., 14.02.
12:15 - 12:50


"Wie beschämend! Meine Krähen sammeln ein, was Menschen achtlos wegwerfen", sagt Christophe Gaborit und legt die Stirn in Falten. Gaborit ist Falkner, er arbeitet im Freizeitpark Puy du Fou in Frankreichs Westen, eine Stunde von der Atlantikküste entfernt. Auf dem Parkplatz des historischen Themenparks bringt Gaborit die Besucher zum Nachdenken. Mit seinen fünf abgerichteten Krähen reinigt er den Boden von Plastikmüll. Vor allem Zigarettenstummel und kleinere Kunststoffteile picken die Vögel auf und fliegen sie zu einer Holzkiste. Die Filter enthalten Mikroplastik. Gaborit leistet so seinen Beitrag zu einer plastikfreieren Zukunft. Ein Ziel, das er mit Manon Cuillé teilt, die in Paris für Zero Waste Frankreich arbeitet. Manon ist Yogalehrerin und Umweltingenieurin. Recycling ist nicht die Lösung - Müll vermeiden, wo es geht, lautet ihr Motto. Das gilt vor allem für Plastikverpackungen. In Niort begleitet "Re:" Manon bei einem Seminar, in Paris geht sie in Restaurants, um wiederverwertbare Behälter anzupreisen. In der Banlieue von Paris ist Fanny Vismara zuhause. Sie koordiniert die französische Bewegung "Plastic Attack", ein loser Bund von Bürgern, die mit Protestaktionen in Supermärkten das Augenmerk der Konsumenten auf die Vermüllung des Planeten lenken wollen. Alle drei Akteure verfolgen ein Ziel: Sie möchten die Öffentlichkeit für die ökologische Verantwortung jedes einzelnen Bürgers sensibilisieren. Die französische Regierung hat Plastikgeschirr und Trinkhalme aus Kunststoff verboten. Aber allein in Paris werden jedes Jahr 315 Tonnen Zigarettenstummel weggeworfen. Also eigentlich genug Arbeit für Christophes fliegende Müllabfuhr aus dem Puy du Fou.

Thema:

Heute: Fliegende Müllabfuhr - Krähen im Kampf gegen Plastikabfall



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ramsan Kadyrow, 2007 auf Wladimir Putins Vorschlag zum Oberhaupt von Tschetschenien, einer autonomen russischen Teilrepublik mit 1,3 Millionen Einwohnern, gewählt.

Kadyrow, der Schreckliche

Info | 25.02.2020 | 23:40 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte - Ein Bund für's Leben

Info | 26.02.2020 | 00:15 - 01:10 Uhr
4.13/5016
Lesermeinung
NDR Hamburg Journal - Julia-Niharika Sen.

Hamburg Journal

Info | 26.02.2020 | 04:15 - 04:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Bei 20 Millionen Zuschauern hätte man eine Krisensitzung einberufen": Der 2018 verstorbene Dieter Thomas Heck schrieb mit seiner "Hitparade" im ZDF Fernseh- und Quotengeschichte.

Quote gut, alles gut? Ganz so simpel ist diese Rechnung mittlerweile nicht mehr. Eine TV-Doku beleuc…  Mehr

Mit ihrem Entdecker Stefan Raab hat Lena Meyer-Landrut privat nichts zu tun.

Als 18-Jährige wurde Lena Meyer-Landrut durch ihren Sieg beim ESC zum Star. Ihr Rückblick fällt zwie…  Mehr

Harvey Weinstein drohen bis zu 25 Jahre Haft.

Filmproduzent Harvey Weinstein wurde der Vergewaltigung und der schweren sexuellen Nötigung schuldig…  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Melanie O. entscheidet über Sozialleistungen und oftmals auch über die schwierige Lebenssituation ihrer Kunden.

Die Arbeit im Jobcenter oder im Sozialamt ist keine leichte. Oft sind die Mitarbeiter hautnah dran a…  Mehr