Re: Nähen zum Hungerlohn

Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Nähen zum Hungerlohn

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Di., 14.01.
12:15 - 12:50


Kristina Ampeva, eine 31-jährige Textil-Aktivistin, kämpft für die Rechte der Näherinnen in Nordmazedonien. Fast im Alleingang, denn es gibt weder Betriebsräte noch funktionierende Gewerkschaften im Land. Die Textilarbeiterinnen werden nicht nur ausgebeutet, sondern arbeiten oft unter unzumutbaren Bedingungen, bei brütender Hitze im Sommer, in fast unbeheizten Räumen im Winter. Viele müssen unbezahlte Überstunden machen und an den Wochenenden arbeiten. Die internationalen Bekleidungskonzerne verlangen zwar immer häufiger die Einhaltung der Sozialstandards für die Arbeiterinnen, aber die Kosten dafür übernehmen sie nicht. Die sollen die Betriebe vor Ort tragen.

Thema:

Heute: Nähen zum Hungerlohn - Billigtextilien vom Balkan



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 28.01.2020 | 13:10 - 13:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Kamilla Senjo, Susanne Klehn und Mareile Höppner (v.l.)

Brisant - Boulevardmagazin

Info | 28.01.2020 | 18:10 - 18:54 Uhr
3/506
Lesermeinung
WDR Petra Albrecht - Moderatorin Lokalzeit Düsseldorf

Lokalzeit aus Düsseldorf

Info | 29.01.2020 | 03:00 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auf der "Rampe" in Auschwitz: SS-Fotograf Bernhard Walter dokumentierte für seine Vorgesetzten, wie im Mai 1944 ungarische Juden in Auschwitz eintreffen.

Anhand von authentischen SS-Fotografien und den Erinnerungen überlebender Insassen blickt das ZDF zu…  Mehr

Pauline (rechts) ist mit 17 an Tourette erkrankt. Große Unterstützung erhält sie von ihrer Mutter Ute.

Zwei Betroffene erzählen, wie sie mit dem Tourette-Syndrom und den dazugehörigen Ticks umgehen. Eine…  Mehr

Der "Rosenheim-Cops"-Star Joseph Hannesschläger starb am 20. Januar. Nun verabschiedeten sich Verwandte, Freunde und Wegbegleiter von dem bayerischen Original.

Familie, Freunde und Kollegen haben sich am Montag (27.1.2020) von "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschl…  Mehr

Dieter Bohlen ist aus der deutschen Casting-Szene nicht mehr wegzudenken. Am Samstag, 1. Februar, feiert er seine 500. Folge als Juror.

Seit 17 Jahren zählt "Deutschland sucht den Superstar" zu den erfolgreichsten Castingshows. Am Samst…  Mehr

Frank Plasberg wird bei "Hart aber fair" von Susan Link vertreten.

Zwangspause für Frank Plasberg: Der Moderator der Talkshow "Hart aber fair" wird einige Ausgaben kra…  Mehr