Re: Nähen zum Hungerlohn

Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Nähen zum Hungerlohn

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Di., 14.01.
12:15 - 12:50


Kristina Ampeva, eine 31-jährige Textil-Aktivistin, kämpft für die Rechte der Näherinnen in Nordmazedonien. Fast im Alleingang, denn es gibt weder Betriebsräte noch funktionierende Gewerkschaften im Land. Die Textilarbeiterinnen werden nicht nur ausgebeutet, sondern arbeiten oft unter unzumutbaren Bedingungen, bei brütender Hitze im Sommer, in fast unbeheizten Räumen im Winter. Viele müssen unbezahlte Überstunden machen und an den Wochenenden arbeiten. Die internationalen Bekleidungskonzerne verlangen zwar immer häufiger die Einhaltung der Sozialstandards für die Arbeiterinnen, aber die Kosten dafür übernehmen sie nicht. Die sollen die Betriebe vor Ort tragen.

Thema:

Heute: Nähen zum Hungerlohn - Billigtextilien vom Balkan



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Moderator Dennis Wilms.

W wie Wissen - Pink und Blau - nur ein kleiner Unterschied?

Info | 19.01.2020 | 17:30 - 18:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
Kabel Eins Abenteuer Leben am Sonntag

Abenteuer Leben am Sonntag - Die Trucker-Wochen bei "Abenteuer Leben"

Info | 19.01.2020 | 22:20 - 00:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 20.01.2020 | 08:40 - 09:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Welt des Macbeth besteht aus Schlachten.

Regisseur Justin Kurzel inszeniert "Macbeth" als düsteres Drama, in dem die karge Landschaft eine Ha…  Mehr

Til Schweiger ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Drehbuchautor und Produzent - und das alles mit vollem Einsatz: "Wenn ich einen Film drehe, schlafe ich selten mehr als drei Stunden."

Mehr als drei Stunden Schlaf in der Nacht sind für Til Schweiger nicht drin. Zumindest, wenn er mal …  Mehr

Harald Lesch erklärt nicht nur die Funktionsweise des Maya-Kalenders, der Sonnen- und Mondbewegungen genau berechnen konnte. Der TV-Professor macht sich auch auf Schatzsuche.

In zwei neuen "Terra X"-Folgen versucht Harald Lesch erneut, "Ungelöste Fälle der Archäologie" zu en…  Mehr

Katrin König braucht jetzt Sascha Buckow.

Die König und der Buckow: Wie geht's denn mit den beiden weiter? Um es vorwegzunehmen: Auch diese Fo…  Mehr