Re: Neue Konzepte für den Handel

  • Influencer Mirko (li.) und Deborah Fikentscher (Mi.) promoten einen Hofer Bio-Laden. Vergrößern
    Influencer Mirko (li.) und Deborah Fikentscher (Mi.) promoten einen Hofer Bio-Laden.
    Fotoquelle: © Nikola Krivokuca/Influencer Mirko
  • Alexandra Delaporte erprobt ihr Konzept im Testladen der Stadt. Vergrößern
    Alexandra Delaporte erprobt ihr Konzept im Testladen der Stadt.
    Fotoquelle: © Paul Pflüger
  • Kopenhagen zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt –- auch dank Stadtarchitektin Camilla van Deurs. Vergrößern
    Kopenhagen zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt –- auch dank Stadtarchitektin Camilla van Deurs.
    Fotoquelle: © Arne Sinnwell
  • Ingenieur Udo Weißel (li.), Städteplaner Felix Schmuck (Mi.) und Bauleiter Peter Bender (re.) sorgen dafür, dass die Stadt Kiel durch Kanäle und Wasserbecken attraktiver wird. Vergrößern
    Ingenieur Udo Weißel (li.), Städteplaner Felix Schmuck (Mi.) und Bauleiter Peter Bender (re.) sorgen dafür, dass die Stadt Kiel durch Kanäle und Wasserbecken attraktiver wird.
    Fotoquelle: © Katja Vogler/Ingenieur Udo Weißel
Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Neue Konzepte für den Handel

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Fr., 08.11.
19:40 - 20:15


Ein buntes Treiben in der Stadt - nirgendwo in Deutschland wird dafür so konsequent umgebaut wie in Kiel. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer will seine Vision in die Tat umsetzen: "Ich glaube, dass eine Stadt ein emotionales Zentrum braucht. Wenn man Freunden oder der Verwandtschaft Kiel zeigen will, fährt man mit denen sicher nicht ins Einkaufszentrum auf die grüne Wiese." Das Herzstück: der "Kleine Kiel-Kanal", der der Stadt am Wasser mehr Flair und Lebenslust einhauchen soll. Auch wenn der Umbau noch nicht fertig ist, zeigt er bereits Wirkung: Der alte Bootshafen ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden, über 50 neue Geschäfte und mehrere Hotels werden bald in der Innenstadt eröffnen, und Hunderte neue Mieter leben dort bereits.Von einer eigenen Boutique mitten in Paris hat Alexandra Delaporte immer geträumt. Doch die hohen Mieten in City-Lage haben sie abgeschreckt. Das Risiko war zu groß. Jetzt aber bekommt die Französin unerwartet ihre große Chance. Vier Wochen lang darf sie ausprobieren, ob ihr Ladenkonzept aufgeht - für eine kleine Miete im "Testeur de Commerce", einem sogenannten Testladen der Stadt. Wenn es klappt, wird aus der Probe ihr eigenes, dauerhaftes Geschäft. Eine zusätzliche Attraktivität für das Stadtviertel - und eine Win-Win-Situation für Alexandra und für Paris.Die Dänen Jan Gehl und Camilla von Deurs sind so etwas wie Stars unter den Stadtplanern. Ihre Devise: Der Mensch gehört auf die Straße. Raus aus den Häusern, raus aus den Autos. Fahrradfahrer und Fußgänger haben in Kopenhagen oberste Priorität, der Platz für Autos wird verknappt. Kleine Ruheinseln, kostenlose Hafenbäder, grüne Flanierstraßen, breite Radwege - in jedem Stadtviertel wird genau das angelegt, was die Menschen dort brauchen. "Die Stadt um Radfahrer und Fußgänger herum zu bauen, ist unendlich viel billiger als sie um Autos herum zu bauen", das ist das Credo der beiden Architekten.

Thema:

Heute: Neue Konzepte für den Handel - Wie Innenstädte wieder belebt werden



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Vor  30 Jahren fiel die Mauer. Der Kinder der Bürgerrechtler sind heute so alt, wie ihre Eltern damals. Führen sie das Lebenswerk fort oder hat das Engagement ihrer Eltern sie zu einer unpolitischen Generation gemacht? Im Film erzählen Nadja, Tochter der Regisseurin Freya Klier und Daniel, Sohn des Mitbegründers des Neuen Forum, Martin Böttger, wie ihre Eltern sie geprägt haben. - Nadja Klier (li.) mit ihrer Mutter Freya

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Info | 17.11.2019 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende - Logo

Unser Dorf hat Wochenende - Hetschburg

Info | 17.11.2019 | 09:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Andrea Ballschuh

sonntags - Deutschland verändert sich: Region

Info | 17.11.2019 | 09:03 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr

Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude. So auch für Amber (Kate Upton, links), Carly (Cameron Diaz, Mitte) und Kate (Leslie Mann).

Ein gehörntes Frauen-Trio macht für die süße Rache gemeinsame Sache. Das klingt nach einer Menge Spa…  Mehr

Mein Schwiegervater, der Camper: der naturnahe Macho Harmut (Henning Baum, zweiter von links) wünscht sich für seine Tochter Lena (Birte Hanusrichter) einen anderen als den sensiblen Bürohengst und Anwalt Markus (Oliver Wnuk).

Lena kommt aus eine Familie von Camping-Freaks, für ihren neuen Freund ist der Urlaub in der freien …  Mehr

Büste von Friedrich II. Der multikulturelle Intellektuelle auf dem Kaiserthron fasziniert bis heute.

Friedrich II. galt als Verfechter von Aufklärung und Toleranz. Doch auf vor Gewalt und Härte scheute…  Mehr

Der Bundestrainer Joachim Löw ist längst nicht mehr unumstritten. Beim letzten Spiel der EM-Qualifiaktion in Tallinn musste er sich Pfiffe und "Jogi raus"-Rufe anhören.

Auf dem Weg zur EM 2020 trifft die deutsche Nationalmannschaft in Mönchengladbach auf Weißrussland. …  Mehr