Re: Rap in Russland

  • Während viele Rapper Angst vor dem Kreml haben, erhöht Oppositionsaktivist Alexej Nawalny den Druck auf Putin. Vergrößern
    Während viele Rapper Angst vor dem Kreml haben, erhöht Oppositionsaktivist Alexej Nawalny den Druck auf Putin.
    Fotoquelle: © SWR / Während viele Rapper Angst vor dem Kreml haben, erhöht Oppositionsaktivist Alexej Nawalny den Druck auf Putin.
  • Ivan Timofeevich Dryomin, besser bekannt unter dem Künstlernamen Face, ist ein Superstar der russischen Rap-Szene. Vergrößern
    Ivan Timofeevich Dryomin, besser bekannt unter dem Künstlernamen Face, ist ein Superstar der russischen Rap-Szene.
    Fotoquelle: © SWR / Ivan Timofeevich Dryomin, besser bekannt unter dem Künstlernamen Face, ist ein Superstar der russischen Rap-Szene.
  • In der Provinz und den ärmeren Vororten der Groߟstädte - wie hier in Moskau -“ ist der russische Rap aus Unzufriedenheit und Aggression entstanden. Vergrößern
    In der Provinz und den ärmeren Vororten der Groߟstädte - wie hier in Moskau -“ ist der russische Rap aus Unzufriedenheit und Aggression entstanden.
    Fotoquelle: © SWR / In der Provinz und den ärmeren Vororten der Großźstädte - wie hier in Moskau -“ ist der russische Rap aus Unzufriedenheit und Aggression entstanden.
  • Rap in Russland - keine andere Musikrichtung ist für die Jugend hier wichtiger. Vergrößern
    Rap in Russland - keine andere Musikrichtung ist für die Jugend hier wichtiger.
    Fotoquelle: © SWR / Rap in Russland - keine andere Musikrichtung ist für die Jugend hier wichtiger.
Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Rap in Russland

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 11.09.
12:15 - 12:50


Rap - im Reich von Präsident Putin gibt es für die Jugend kein wichtigeres Musik-Genre. YouTube-Videos von Rappern wie Husky, Face, Oxxximiron, Timati und Ic3peak werden zig Millionen Mal geklickt, sofort, wenn sie auf dem Markt sind. Die Clubs sind voll, die Radiosender stellen ihr Programm auf Hip-Hop um, jeder Jugendliche hat seinen persönlichen Star. Doch die erfolgreiche Underground-Kultur ist der Machtelite mittlerweile ein Dorn im Auge, zu offen wurden Putin und Polizeikräfte kritisiert. Als es zu viel wurde, schlug der Staat zurück: Rapper wurden Ende 2018 verhaftet, ihre Konzerte verboten. Seitdem ist alles anders in der Szene: Singende Kritiker sind selten geworden, die Rapper schwenken massenweise um auf unpolitische Inhalte. Kein Sprechgesangskünstler will seine Konzerte verlieren - und damit seine wichtigste Einnahmequelle. Die Repressalien Putins haben gewirkt. Und trotzdem gibt es Superstars wie Ivan Timofeevich Dryomin - bekannt als "Face" - die sich von ihrer kritischen Position nicht völlig verabschiedet haben. Rap in Russland - ein Kampf um die Meinungsfreiheit.

Thema:

Heute: Rap in Russland: Der Kampf um die Meinungsfreiheit



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Info | 17.09.2019 | 10:00 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Camera, Reporter, Recording

Re: Au-pair mit 60 - Als Leih-Oma ins Ausland

Info | 17.09.2019 | 12:15 - 12:50 Uhr (noch 26 Min.)
5/501
Lesermeinung
arte Obwohl die Wiedervereinigung drei Jahrzehnte zurückliegt, ist Deutschland auch heute noch von der ebenso langen Teilung gezeichnet.

24 Stunden - Deutschland

Info | 17.09.2019 | 15:45 - 16:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tijan Njie ist demnächst wieder als Mo in der RTL-Serie "Alles was zählt". Er musste wegen eines Darmverschlusses eine Pause einlegen.

Vor wenigen Wochen musste Tijan Njie wegen eines Darmverschlusses notoperiert werden. Nun gab der "A…  Mehr

Tim Lobinger und sein Sohn Tyger starten gemeinsam bei "Renn zur Million".

Nach seiner schweren Erkrankung meldet sich Tim Lobinger zurück. Gemeinsam mit seinem Sohn Tyger sta…  Mehr

Duane "Dog" Chapman, der bei RTL II lange Zeit als "Dog - Der Kopfgeldjäger" zu sehen war, liegt im Krankenhaus.

Im Juni verlor Reality-Star Duane "Dog" Chapman ("Dog – Der Kopfgeldjäger") seine geliebte Frau Beth…  Mehr

In "Tribes of Europa" geht es um ein postapokalyptisches Europa, in dem drei Geschwister ums Überleben kämpfen. Ab 2020 sind die Schauspieler Emilio Sakraya (zweiter von links), Henriette Confurius und David Ali Rashed (zweiter von rechts) in den Hauptrollen zu sehen. Als Showrunner ist Philip Koch (links) an Bord, Quirin Berg (rechts) ist Produzent.

Nach einer rätselhaften Katastrophe ringen im Europa der Zukunft mehrere Stämme um die Vorherrschaft…  Mehr

Dan Aykroyd geht 2020 wieder auf Geisterjagd. Ob auch Bill Murray (rechts) in "Ghostbusters 2020" auftreten wird, ist nach wie vor unklar.

Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell: In "Ghostbusters 2020" wird Dan Aykroyd sein Comeback…  Mehr