Re: Tanzen, um frei zu sein

Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Tanzen, um frei zu sein

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Fr., 14.02.
19:40 - 20:15


Die Istanbulerin Ilgın Nazlı Bartuçu (32) ist eine der bekanntesten Lindy-Hop-Tanzlehrerinnen der Türkei. Für den aus den USA stammenden Swing-Tanz gab sie 2017 sogar ihren Job als Ingenieurin auf. Nun will sie ihr Leben erneut auf den Kopf stellen: Sie zieht in die Kurdenhochburg Diyarbakır im Südosten der Türkei, in die Heimat ihres Mannes, um dort eine Lindy-Hop-Tanzschule aufzubauen. Ihr zur Seite steht Hakan Durak (41), der 2010 als Erster den Lindy Hop in die Türkei brachte. In Istanbul veranstaltet er große Partys und Tanzfestivals, doch das ist ihm nicht genug. Auch außerhalb der Metropolen sollen Menschen mit dem Tanz neue Perspektiven und mehr Freiheit erleben.Diyarbakir ist seit Jahren geprägt vom Kurdenkonflikt. Terroranschläge, Verhaftungen, der Krieg im Nachbarland Syrien, sowie massiver politischer Druck der Erdoğan-Regierung überschatten die Region. In dieser angespannten Atmosphäre will Nazli mit dem leichtfüßigen, ironisch-selbstbewussten Swing-Tanz gesellschaftlich etwas bewegen. Sie will mit Lindy Hop eine alternative Ausdrucksform anbieten und ihre Tanzschule zum sozialen Treffpunkt machen.Das ist allerdings kein leichtes Unterfangen. Diyarbakir liegt in einer sehr konservativen Region, Paartanz ist bei streng religiösen Muslimen verpönt. Nazlis neue Tanzschülerin Azra Bulus stammt aus einer konservativen Familie, die das Hobby der Tochter argwöhnisch beäugen. Die junge Frau tanzt zum ersten Mal in ihrem Leben einen Paartanz - ist aber fest entschlossen, sich aus mancher traditionellen Fessel zu befreien.

Thema:

Heute: Tanzen, um frei zu sein - Lindy Hop in der Türkei



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tv.berlin tv.berlin aktuell

tv.berlin aktuell - Nachrichten, Citylife, Sport & Wetter

Info | 21.02.2020 | 07:00 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Scene from a documentary Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs

Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs

Info | 21.02.2020 | 14:55 - 15:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
GNTM-Kandidatin Lijana versucht, beim Fotoshooting eine spektakuläre Pose zu finden.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Sitzungspräsidentin Martina Kratz führt auch in diesem Jahr durch die Mädchensitzung "Kölle Alaaf".

Wegen des Attentats in Hanau hat das ZDF sein Programm am Donnerstag, 20. Februar, umgestellt. Die M…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ein Chamäleon und ein Faultier: Das sind die ersten beiden Kostüme der Musikshow "The Masked Singer", die ProSieben präsentiert. Durch die Sendung, die am Dienstag, 10. März, startet, führt erneut Matthias Opdenhövel.

Im März geht das Rätselraten wieder los. Nun hat ProSieben die ersten Kostüme für die zweite Staffel…  Mehr

Vielversprechede neue TVNOW-Serie: Henning Baum wird "Der König von Palma".

Gleich elf neue Serien-Eigenproduktionen will TVNOW in den kommenden Monaten an den Start bringen. D…  Mehr