Re: Tanzen, um frei zu sein

Info, Gesellschaft + Soziales
Re: Tanzen, um frei zu sein

Infos
Originaltitel
Re:
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Fr., 14.02.
19:40 - 20:15


Die Istanbulerin Ilgın Nazlı Bartuçu (32) ist eine der bekanntesten Lindy-Hop-Tanzlehrerinnen der Türkei. Für den aus den USA stammenden Swing-Tanz gab sie 2017 sogar ihren Job als Ingenieurin auf. Nun will sie ihr Leben erneut auf den Kopf stellen: Sie zieht in die Kurdenhochburg Diyarbakır im Südosten der Türkei, in die Heimat ihres Mannes, um dort eine Lindy-Hop-Tanzschule aufzubauen. Ihr zur Seite steht Hakan Durak (41), der 2010 als Erster den Lindy Hop in die Türkei brachte. In Istanbul veranstaltet er große Partys und Tanzfestivals, doch das ist ihm nicht genug. Auch außerhalb der Metropolen sollen Menschen mit dem Tanz neue Perspektiven und mehr Freiheit erleben.Diyarbakir ist seit Jahren geprägt vom Kurdenkonflikt. Terroranschläge, Verhaftungen, der Krieg im Nachbarland Syrien, sowie massiver politischer Druck der Erdoğan-Regierung überschatten die Region. In dieser angespannten Atmosphäre will Nazli mit dem leichtfüßigen, ironisch-selbstbewussten Swing-Tanz gesellschaftlich etwas bewegen. Sie will mit Lindy Hop eine alternative Ausdrucksform anbieten und ihre Tanzschule zum sozialen Treffpunkt machen.Das ist allerdings kein leichtes Unterfangen. Diyarbakir liegt in einer sehr konservativen Region, Paartanz ist bei streng religiösen Muslimen verpönt. Nazlis neue Tanzschülerin Azra Bulus stammt aus einer konservativen Familie, die das Hobby der Tochter argwöhnisch beäugen. Die junge Frau tanzt zum ersten Mal in ihrem Leben einen Paartanz - ist aber fest entschlossen, sich aus mancher traditionellen Fessel zu befreien.

Thema:

Heute: Tanzen, um frei zu sein - Lindy Hop in der Türkei



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte Kleine Helden im Warschauer Ghetto

Kleine Helden im Warschauer Ghetto

Info | 22.02.2020 | 05:30 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.

Das Jugendgericht

Info | 22.02.2020 | 10:55 - 11:45 Uhr
2/508
Lesermeinung
News
Kurz vor der überraschenden Enthüllung half Moderator Nick Cannon dem Elefanten aus seinem Kostüm.

Da staunten Jury und Zuschauer nicht schlecht: Unter dem Elefanten-Kostüm in der US-Version von "The…  Mehr

Neuzugang bei "GZSZ": Vildan Cirpan steigt am Ende März beim RTL-Dauerbrenner ein.

Eine Allgäuerin mit türkischen Wurzeln: Vildan Cirpan übernimmt ab März eine Hauptrolle in der RTL-S…  Mehr

Der Rundfunkbeitrag soll von 17,50 Euro auf 18,36 Euro angehoben werden.

Zuletzt wurde der Rundfunkbeitrag im April 2015 angepasst, als er geringfügig gesenkt wurde. Nach Me…  Mehr

Katja Burkard hat sich beim Skifahren in Österreich an der Schulter verletzt.

Mit einer Armschlinge posiert Katja Burkhard bei Instagram. Diese wird sie nach einem Skiunfall eine…  Mehr

14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr