Rechte Gewalt - Brennpunkt Sachsen

  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer. Vergrößern
    Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Rechte Gewalt - Brennpunkt Sachsen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
n-tv
Di., 28.08.
21:05 - 22:00


Angriffe auf Flüchtlinge, Städte im Würgegriff von Neonazis und die Grenzüberschreitungen von rechten Gewalttätern: Die Zahl nationalsozialistisch motivierter Übergriffe stieg zuletzt immer weiter an. Die Auswirkungen sind besonders deutlich in Sachsen zu spüren. Die Doku zeigt vier sächsische Städte, spricht mit Opfern, Tätern und Szene-Aussteigern und berichtet von brennenden Flüchtlingsunterkünften und Morddrohungen gegen Flüchtlingshelfer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Symbol der Globalisierung: Starbucks ist nicht nur vor der Skyline Shanghais zu finden, sondern hat sich in 75 Ländern etabliert.

TV-Tipps Starbucks ungefiltert

Report | 28.08.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande mussten für ihre Liebe kämpfen. Anfangs belastete die politische Vergangenheit von Máximas Vater die Beziehung. Eine royale Romanze mit Happy End.

TV-Tipps ZDFzeit - Royale Liebe - Märchen, Macht, Mätressen

Report | 28.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In Manila versteckt sich die Schattenindustrie digitaler Zensur: Sie soll unerwünschte Inhalte aus sozialen Netzwerken fernhalten -- doch die genauen Regeln kennen nur die Konzerne des Silicon Valley.

Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners

Report | 28.08.2018 | 21:50 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr