Endlich Eltern: Steven und Shannon (Ryan Phillippe, Rachelle Lefevre) haben die haitianische Waise Nina adoptiert. In Puerto Rico sollen letzte Details geklärt werden. Doch während die jungen Eltern dort auf die Ausreisedokumente warten, verschwindet Nina plötzlich spurlos. Auch die Vermittlungsagentur löst sich in Luft auf. Steven und Shannon dämmert, dass auch die scheinbare Zufallsbekanntschaft Benjamin mit der Sache zu tun hat - sie stecken mitten in einer kriminellen Verschwörung, bei der es um Leben und Tod geht. - Böses Spiel mit dem Kinderwunsch: Thrill & Action vor idyllischer Karibik-Kulisse.