Red Rock West
Spielfilm, Thriller • 13.03.2021 • 23:40 - 01:10
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Red Rock West
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1993
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 02. September 2010
Spielfilm, Thriller

Red Rock West

Ein Ex-Soldat auf Durchreise wird in einem kleinen Ort versehentlich für einen Auftragskiller gehalten. Aus Geldnot will er zum Schein auf den Deal eingehen und rechtzeitig verschwinden. Doch der ewige Verlierer ist nicht nur zur falschen Zeit am falschen Ort, er verliebt sich auch in die falsche Frau. John Dahl präsentiert einen raffinierten "Film noir" mit Starbesetzung, der geschickt Elemente aus Western, Thriller und Roadmovie vereint. An manchen Tagen geht einfach alles schief, muss Kriegsveteran Michael (Nicolas Cage) feststellen, als er den dringend benötigten Job auf einem Ölfeld nicht bekommt. Auf dem Heimweg landet er in dem kleinen Nest Red Rock, in dem er eigentlich nur kurz ein Bier trinken will. Als der Kneipenwirt Wayne (J.T. Walsh) ihm kurzerhand 5000 Dollar für die Ermordung seiner Frau über den Tresen schiebt, staunt Michael nicht schlecht. Der Mann hält ihn für einen Killer. Doch statt die Verwechslung aufzuklären, zieht es der verdutzte Michael vor, Waynes Frau Suzanne (Lara Flynn Boyle) zu warnen und das Geld selbst einzustecken. Aber nicht nur, dass sich der Pechvogel in die verführerische Suzanne verliebt. Er bekommt noch einen neuen Mordauftrag und muss sich dazu gegen den inzwischen eingetroffenen echten Killer (Dennis Hopper) zur Wehr setzen. Die Hauptrolle in seinem zweiten Film vertraute Regisseur John Dahl ("Unforgettable") einem Mann an, der seinem Ruf als Rebell und Exzentriker jahrelang alle Ehre gemacht hat: Nicolas Cage. Der 1964 geborene Neffe des bekannten Regisseurs Francis Ford Coppola wollte unter keinen Umständen vom Ruhm seines berühmten Onkels profitieren, als er Ende der 70er-Jahre seine Schauspielkarriere begann, und legte sich daher einen neuen Nachnamen zu. Nicolas Cage ("Cotton Club", "Das Vermächtnis der Tempelritter", "Frozen Ground") ist mittlerweile aus Hollywoods Filmlandschaft nicht mehr wegzudenken. Für seinen mutigen Auftritt in dem Trinkerdrama "Leaving Las Vegas" erhielt er den Oscar als Bester männlicher Hauptdarsteller und bewies, dass auch ein guter Charakterdarsteller in ihm steckt.
top stars
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Die Region rund um den Bodensee bietet tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele.
Reise

Reiseziel Bodensee: Was Sie über die Region wissen sollten

Der Bodensee ist nicht nur das größte Binnengewässer Deutschlands, sondern auch ein beliebtes Reiseziel. Egal, ob in Bregenz, Lindau oder Friedrichshafen: Wer seinen Urlaub in einem Hotel, in einer Ferienwohnung oder in einer anderen Unterkunft in der Bodenseeregion verbringt, darf sich auf tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele rund um den See freuen.
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.