Regular Show - Völlig abgedreht

. Vergrößern
.
Fotoquelle: turner
Serie, Zeichentrickserie
Regular Show - Völlig abgedreht

Infos
Originaltitel
Regular Show
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Cartoon Network
Fr., 06.07.
03:10 - 03:20
Folge 39, Das Stinktier


Aus Versehen wird Rigby von einem Stinktier besprüht und versucht alles, um den Gestank wieder loszuwerden. Dass der üble Geruch aber gar nicht sein größtes Problem ist, bemerken Rigby und die anderen erst später. Rigby wurde von einem Wer-Stinktier besprüht und verwandelt sich nun selbst in eines. Mordecai versucht alles, um seinem Freund zu retten, doch ihm bleibt nicht mehr viel Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bibi ist stolz auf die Sable-Island-Ponys, die gar nicht mehr wild und zottelig aussehen.

Bibi und Tina - Das zottelige Trio

Serie | 23.06.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Joe muss weg

Serie | 23.06.2018 | 11:15 - 11:45 Uhr
4/5035
Lesermeinung
WDR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und die Erinnerung

Serie | 12.07.2018 | 08:00 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr