Reich oder tot
Fernsehfilm, Kriminalfilm • 09.04.2021 • 01:20 - 02:55
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Zum Sterben zu früh II - Reich oder tot
Produktionsland
D, IND, A
Produktionsdatum
2017
Fernsehfilm, Kriminalfilm

Reich oder tot

Mario Diller und Erich Kessel sind wieder da: Kessel lebt inzwischen in Scheidung, will aber Claire und die Kinder zurückgewinnen und sein Leben umkrempeln. Er ist seit Monaten clean und unbestechlich. Doch das glaubt ihm niemand, nicht einmal sein bester Freund Diller. Als die beiden erfahren, dass ihr alter Spezi Mohammed mit anderen unterwegs ist, um eine Bank zu überfallen - ausgerechnet die, bei der auch Kessel Kunde ist -, warnen sie den Filialleiter per Telefon. Aber der Banker nimmt die Warnung nicht ernst, sondern reicht den Hörer an Claire Kessel weiter, deren Kreditantrag für eine Operation ihrer kranken Tochter er gerade abgelehnt hat. Noch bevor Claire reagieren kann, wird die Filiale überfallen und Ruby als Geisel genommen. Das Mädchen erleidet einen Krampfanfall und landet auf der Intensivstation. Kessel rast zu Mohammeds Handyladen, wo die Täter gerade das erbeutete Geld zählen. Als Randy seine Waffe zieht, erschießt Kessel ihn. Bei der Untersuchung durch Staatsanwältin Soraya belastet Mohammed Kessel schwer und widerspricht dessen Schilderung, dass er in Notwehr gehandelt habe. Als bekannt wird, dass die Beute nicht komplett ist, fällt der Verdacht auf Kessel. Den treibt anderes um: Er hat herausgefunden, dass Claire eine Affäre mit Diller hat. Seine Frau und sein bester Freund! Und dann wird in Kessels Wohnung auch noch Kokain gefunden und er kommt in Haft. Vom Gefängnis aus kann Kessel nichts tun, um seine Unschuld zu beweisen oder seine Familie zu schützen. Verzweifelt nimmt er seinen Freund Diller in die Pflicht, dies an seiner Stelle zu tun.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Region rund um den Bodensee lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.
Reise

Unterwegs auf dem Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Radfernwegen Europas und führt auf rund 270 Kilometern durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal rund um den See.
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.