Reise durch Amerika

  • Seinen Ursprung hat der Karneval von Rio in den einfachen Verhältnissen der Favelas. Inzwischen hat jede Favela mindestens eine eigene Sambaschule, wo insgesamt etwa 4.000 Mitglieder das ganze Jahr über für das Großevent trainieren. Vergrößern
    Seinen Ursprung hat der Karneval von Rio in den einfachen Verhältnissen der Favelas. Inzwischen hat jede Favela mindestens eine eigene Sambaschule, wo insgesamt etwa 4.000 Mitglieder das ganze Jahr über für das Großevent trainieren.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Meistens im Februar findet in Rio de Janeiro der größte Karneval der Welt statt und lockt jährlich circa zwei Millionen einheimische und internationale Besucher auf die Straßen. Vergrößern
    Meistens im Februar findet in Rio de Janeiro der größte Karneval der Welt statt und lockt jährlich circa zwei Millionen einheimische und internationale Besucher auf die Straßen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Während sich in Rio de Janeiro einige der teuersten Wohnimmobilien der Welt befinden, ist der ärmliche Großteil der Stadtbevölkerung jedoch in den Favelas zu Hause. Vergrößern
    Während sich in Rio de Janeiro einige der teuersten Wohnimmobilien der Welt befinden, ist der ärmliche Großteil der Stadtbevölkerung jedoch in den Favelas zu Hause.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Elendsviertel prägen das Stadtbild von Rio de Janeiro und spielen eine essenzielle Rolle in der Kulturgeschichte der Metropole. Vergrößern
    Die Elendsviertel prägen das Stadtbild von Rio de Janeiro und spielen eine essenzielle Rolle in der Kulturgeschichte der Metropole.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Reise durch Amerika

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 09/02 bis 17/02
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
arte
Fr., 09.02.
17:10 - 17:40
Brasilien: Favelas und Samba


Von den mehr als eineinhalb Millionen Cariocas, wie die Einwohner Rio de Janeiros genannt werden, lebt jeder siebte in einer der Favelas am Rand der Stadt. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist die Zahl der Slums stark gestiegen. Inzwischen gibt es annähernd 800 dieser Elendsviertel, die zumeist am Fuß eines Hangs liegen. Oft gibt es dort noch nicht einmal eine Basisinfrastruktur, weder fließendes Wasser noch elektrischen Strom, weder ein funktionierendes Abwassersystem noch befestigte Straßen, weder eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr noch Bildungseinrichtungen. In den Favelas gelten andere Gesetze als in den anderen Stadtvierteln. Trotzdem haben die Armenviertel der zweitgrößten Stadt Brasiliens eine Reihe großer Talente hervorgebracht, die man zum Beispiel auf dem weltberühmten Karneval in Rio bewundern kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Überreste eines Tempels der Maya-Ruinenstätte Cahal Pech in Belize

Amerika mit David Yetman - Belize, ein Schmelztiegel der Kulturen

Natur+Reisen | 21.02.2018 | 03:20 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Klänge der Welt

Klänge der Welt - Mali

Natur+Reisen | 21.02.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der finnische Schauspieler Ville Haapasalo möchte in 30 Tagen die Wolga erkunden. In einem Vorort von Sankt Petersburg besucht er eine Sauna.

Eine Sommerreise auf der Wolga - St. Petersburg

Natur+Reisen | 21.02.2018 | 10:50 - 11:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Philipp Boy in der VOX-Sendung "Ewige Helden".

Zweimal Silber und zweimal Bronze hat Kunstturner Philipp Boy zu seiner aktiven Zeit als Profisportl…  Mehr

Sie hatte die Qual der Wahl: Cathy Lugners Entscheidung verfolgten 22,5 Prozent der sogenannten Werberelevanten.

Cathy Lugner, ehemaliges Playboy-Bunny und Ex-Frau von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner, hat sich in …  Mehr

Ralf (Matthias Koeberlin, links) und Evelyn (Maria Simon) sind eine glückliche Familie. Doch die Söhne Jan (Jonas Nay, Mitte) und Lukas (Gustav Körner) werden bald ihren Vater verlieren ...

Nach dem Unfalltod eines Kindes zerbricht die scheinbar so friedliche Welt in einem kleinen Dorf. Di…  Mehr

Olivia kam als junges Mädchen illegal von Togo nach Frankreich.

Mitten in Europa blühen illegale Geschäfte mit modernen Sklaven, die in die Prostitution, zum Bettel…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr