Reise durch Amerika

  • Clara Fros, die Tochter von Serrana und Dario Fros, reitet mit dem Pferd zur Schule. Vergrößern
    Clara Fros, die Tochter von Serrana und Dario Fros, reitet mit dem Pferd zur Schule.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Große Teile des Landes bestehen in Uruguay aus kleineren landwirtschaftlichen Anwesen, auf denen Rinder und Schafe gezüchtet werden. Vor allem im Nordwesten ist die jahrhundertealte Gaucho-Kultur sehr lebendig. Vergrößern
    Große Teile des Landes bestehen in Uruguay aus kleineren landwirtschaftlichen Anwesen, auf denen Rinder und Schafe gezüchtet werden. Vor allem im Nordwesten ist die jahrhundertealte Gaucho-Kultur sehr lebendig.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die ganze Familie lebt die Gaucho-Kultur; alle machen mit, auch die Kinder. Vergrößern
    Die ganze Familie lebt die Gaucho-Kultur; alle machen mit, auch die Kinder.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Reise durch Amerika

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 12/11 bis 19/11
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
arte
Mo., 12.11.
06:40 - 07:05
Ein Gaucho-Treffen in Uruguay


Das kleine Uruguay macht selten internationale Schlagzeilen. Doch die von Pferden und Rindern geprägte Alltagskultur sucht auf dem amerikanischen Kontinent ihresgleichen. Und in einem ist Uruguay weltweit führend: dem Bestreben, eine glückliche Gesellschaft zu formen. Uruguay liegt zwischen seinen beiden großen Nachbarn Brasilien und Argentinien an der Atlantikküste. Die Hauptstadt Montevideo liegt südöstlich von Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens. David Yetman reist in das Gaucho-Städtchen Tacuarembó im Norden des Landes. Hier wird die alljährliche Gaucho-Parade veranstaltet. In ganz Uruguay, auch auf den entlegensten Ranches, bereitet man sich eifrig auf das große Fest vor. Der Umzug ist das Highlight des Jahres, die Gelegenheit, um sich zu präsentieren und zu zeigen, dass man sich mit seiner Kultur identifiziert. In den 70er Jahren litt Uruguay unter einer brutalen Militärdiktatur. Kulturelle Veranstaltungen wie das Gaucho-Fest waren verboten. Aber in den letzten 40 Jahren haben die Bewohner Uruguays gelernt, sich für eine gerechtere Gesellschaft einzusetzen, die ihre vielfältigen kulturellen Wurzeln kollektiv feiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Madagaskar ist ein Land des Staunens. Fantastische Landschaften, bizarre Tier- und Pflanzenwelten und Menschen mit einer tiefen kulturellen und spirituellen Naturverbundenheit, geprägt von Tierlegenden, Mythen, Tabus und Ahnenkult. Dazu noch die typisch gute Laune der Madegassen - kein Wunder, dass immer mehr Ökotouristen und Individualreisende von der faszinierenden Insel angelockt werden.

Madagaskar - Zwischen Magie und Wirklichkeit

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 04:05 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Schlossherren auf Zeit

Schlossherren auf Zeit - Urlaub und Stress unter 5 Sternen

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 06:55 - 07:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Bodenseegeschichten

Bodenseegeschichten - Grenzgänge

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr