Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2)

  • DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2)
Junge Landassel auf Erdreich
SRF/ZED Vergrößern
    DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2) Junge Landassel auf Erdreich SRF/ZED
    Fotoquelle: SF2
  • DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2)
Wurzeln von unten gesehen
SRF/ZED Vergrößern
    DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2) Wurzeln von unten gesehen SRF/ZED
    Fotoquelle: SF2
  • DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2)
Junge Landassel auf Erdreich
SRF/ZED Vergrößern
    DOK Sonntag: Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2) Junge Landassel auf Erdreich SRF/ZED
    Fotoquelle: SF2
Report, Dokumentation
Reise in den Untergrund - Die Haut der Erde (1/2)

Infos
Originaltitel
Voyage sous nos pieds
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
SF2
Mo., 22.04.
07:15 - 08:00


Eine wahrlich unerforschte Welt verbirgt sich unter der Erdoberfläche. Oft muss man nur wenige Meter tief graben, um auf verblüffende Überraschungen zu stossen. Der erste Teil der Dokumentation «Reise in den Untergrund» erkundet die obersten Erdschichten, die der Mensch meist im wahrsten Sinne des Wortes mit Füssen tritt. Dabei ist hier einiges los: Abseits von neugierigen Blicken betreiben Tiere, Pflanzen, Bakterien und Viren eine regelrechte unterirdische Industrie. Die Lebewesen in den obersten Bodenschichten tragen zur Reinigung ihres Lebensraumes bei und verbinden die Erdoberfläche mit den tieferen Schichten des Erdreichs. Insekten, Käfer und Bakterien zersetzen die organischen Abfälle, die sich auf dem Erdboden ansammeln. Mit vereinten Kräften entstehen daraus die Nährstoffe, die den Boden so fruchtbar machen. Regenwürmer graben die Bodenschichten um und verteilen die Nährstoffe in der Erde. An manchen Stellen kommen bis zu 250'000 Würmer auf einen Hektar. Etwas tiefer erstreckt sich das Wurzelwerk, das zusammen mit den Pilzen dafür sorgt, dass die Nährstoffe zu den Pflanzen gelangen. All diese Organismen leben und wirken millionenfach in den obersten Bodenschichten. Eine einzige Schaufel voller Erde enthält Tausende Lebewesen von mehreren hundert Arten. Sie bilden eine unsichtbare Streitmacht, die das Leben auf der Erde erst möglich macht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Diebstahl des Vermessungsboots, der "HMS Beagle", wird zum Auslöser eines Dramas.

Darwins Geheimnis - Die entführten Kinder der "Beagle"

Report | 22.04.2019 | 03:25 - 04:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 04.06.2012)

Kontinente in Bewegung - Von den Anfängen Europas

Report | 22.04.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
SWR Brückengeschichten im Südwesten

Brückengeschichten im Südwesten

Report | 22.04.2019 | 08:20 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Menschen und Pferde verbindet eine jahrtausendealte Verbindung. Woher diese kommt und welche besondere Bedeutung die erhabenen auch heute noch für die Menschen haben, zeigt der beeindruckende Dokumentarfilm "Die Geschichte von Pferd und Mensch - Equus".

Pferd und Mensch – das ist und war schon immer eine besondere Beziehung. Eine ARTE-Doku macht sich a…  Mehr

Die Kommissare Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) und Marie Brand (Mariele Millowitsch) ermitteln im Spielcasino des Opfers. Marie Brand ist erstaunt über Simmels Faszination an Spielautomaten.

Die Kölner Kommissare Marie Brand und Jürgen Simmel müssen diesmal den Mord an einem Spielautomaten-…  Mehr

Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr