Reise nach Indien

Spielfilm, Drama
Reise nach Indien

Infos
Originaltitel
A Passage to India
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1984
Servus TV
Fr., 14.12.
02:10 - 04:45


So hatten sich die beiden Britinnen ihren Aufenthalt in Indien nicht vorgestellt. Statt Land und Leute kennenzulernen, leben die Frauen isoliert von ihrer Umwelt in der englischen Kolonie. Die Idee zur Reise nach Indien kam Anfang der 1920er-Jahre der jungen Adela , um dort ihren Verlobten Ronny zu besuchen. In Adelas Begleitung befindet sich Mrs. Moore , ihre zukünftige Schwiegermutter. Im Gegensatz zu seinen weiblichen Gästen scheint Ronny, der für die britische Regierung als Friedensrichter arbeitet, mit der Zwei-Klassen-Gesellschaft keine Probleme zu haben. Eines Tages lernt Mrs. Moore den aufgeschlossenen Lehrer Fielding kennen. Fielding schlägt Mrs. Moore und Adela vor, zusammen mit dem jungen indischen Arzt Dr. Aziz und dem brahmanischen Philosophen Godbole einen Ausflug zu den geheimnisvollen Höhlen von Marabar zu unternehmen. Während der Besichtigung bleiben Aziz und Adela eine Zeitlang allein in den dunklen Höhlen zurück. Als Mrs. Moore ihre junge Freundin in aufgelöstem, verwirrten Zustand wiedersieht, ahnt sie, dass etwas Furchtbares vorgefallen sein muss. Wenig später wird Dr. Aziz verhaftet. Nach einer 14-Jährigen Auszeit entschloss sich der mehrfach Oscar-preisgekrönte Regisseur David Lean ("Die Brücke am Kwai", "Doktor Schiwago"), seine lange Karriere mit der Verfilmung eines Romans von E.M. Forster abzuschließen. Das bildgewaltige Drama "Reise nach Indien" spielt zu einem Zeitpunkt, als die Arroganz und der Rassismus der britischen Kolonialherren erste Widerstandsbewegungen in der indischen Bevölkerung hervorriefen. Judy Davis interpretiert die junge Adela, Alec Guinness spielt Professor Godbole. Peggy Ashcroft und Maurice Jarre bekamen für ihre Leistungen einen Oscar.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Reise nach Indien" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Anders als sein Bruder Norman ist Paul (Brad Pit) in dem kleinen Städtchen Missoula, Montana bestens integriert, wäre da nicht seine Spiel- und Alkoholsucht.

Aus der Mitte entspringt ein Fluss

Spielfilm | 22.12.2018 | 22:05 - 00:05 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
KabelEins Die Kadetten von Bunker Hill

Die Kadetten von Bunker Hill

Spielfilm | 24.12.2018 | 03:25 - 05:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
VOX Leichenkosmetikerin Shelly De Voto (Jamie Lee Curtis)

My Girl - Meine erste Liebe

Spielfilm | 25.12.2018 | 06:05 - 08:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr