Reise zu neuen Horizonten

  • Als erster deutscher Kommandant startete Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation ISS. Vergrößern
    Als erster deutscher Kommandant startete Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation ISS.
    Fotoquelle: ZDF/Maike Simon
  • Zukunftsvision: Ein Raumschiff in der Mondumlaufbahn könnte die Internationale Raumstation ersetzen. Vergrößern
    Zukunftsvision: Ein Raumschiff in der Mondumlaufbahn könnte die Internationale Raumstation ersetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Faber Courtial
  • Kosmische Katastrophe: Der Mond wurde beim Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers aus der Erde heraus gesprengt. Vergrößern
    Kosmische Katastrophe: Der Mond wurde beim Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers aus der Erde heraus gesprengt.
    Fotoquelle: ZDF/Faber Courtial
  • Kosmische Katastrophe: Der Mond wurde beim Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers aus der Erde heraus gesprengt. Vergrößern
    Kosmische Katastrophe: Der Mond wurde beim Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers aus der Erde heraus gesprengt.
    Fotoquelle: ZDF/Faber Courtial
  • Beeindruckendes Naturschauspiel: Die Mondfinsternis 2018 über Deutschland. Vergrößern
    Beeindruckendes Naturschauspiel: Die Mondfinsternis 2018 über Deutschland.
    Fotoquelle: ZDF/Hartwig Lüthen
  • Mondähnliches Bedingungen: Auf Lanzarote trainiert ESA-Astronaut Matthias Maurer. Vergrößern
    Mondähnliches Bedingungen: Auf Lanzarote trainiert ESA-Astronaut Matthias Maurer.
    Fotoquelle: ZDF/Maike Simon
  • Auf Lanzarote wird die geologische Erkundung des Mondes simuliert. ESA-Astronaut Matthias Maurer und Trainingsleiter Hervé Stevenin. Vergrößern
    Auf Lanzarote wird die geologische Erkundung des Mondes simuliert. ESA-Astronaut Matthias Maurer und Trainingsleiter Hervé Stevenin.
    Fotoquelle: ZDF/Maike Simon
  • Bevor der Mensch auf der Erde das Licht anknipste, erhellte nur der Mond die Nacht. Vergrößern
    Bevor der Mensch auf der Erde das Licht anknipste, erhellte nur der Mond die Nacht.
    Fotoquelle: ZDF/Getty Images
  • Durch seine Schwerkraft bewegt der Mond ganze Ozeane. Vergrößern
    Durch seine Schwerkraft bewegt der Mond ganze Ozeane.
    Fotoquelle: ZDF/Getty Images
  • Moonvillage. In Planung ist eine dauerhafte Forschungsstation auf dem Mond. Vergrößern
    Moonvillage. In Planung ist eine dauerhafte Forschungsstation auf dem Mond.
    Fotoquelle: ZDF/Faber Courtial
  • Als erster deutscher Kommandant startete Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation ISS. Vergrößern
    Als erster deutscher Kommandant startete Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation ISS.
    Fotoquelle: ZDF/Maike Simon
Report, Dokumentation
Reise zu neuen Horizonten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 22.07.
01:05 - 02:45
Mit Alexander Gerst ins All


Alexander Gerst ist der erste deutsche Kommandant der Internationalen Raumstation ISS. Der Film begleitet das zweijährige Training und die aufregenden Monate der Mission "Horizons". Die aktuellen Experimente auf der ISS liefern Erkenntnisse, um weiter ins All vordringen zu können. Der Mond, und nach ihm der Mars, rücken für die Menschheit in greifbare Nähe. Doch wie können die Astronauten dorthin gelangen und wie dort überleben? Für Alexander Gerst ist es bereits der zweite Aufenthalt im All. 2014 schickte er von seiner Mission "Blue Dot" faszinierende Fotos aus dem All und dokumentierte die atemberaubende Schönheit unseres Heimatplaneten, aber auch dessen Verletzlichkeit. Die neue aktuelle Mission richtet den Blick in die Weiten des Alls hinaus. Bereits für 2020 ist die nächste bemannte Reise zum Mond geplant, und auch Alexander Gerst träumt davon, persönlich den Erdtrabanten betreten zu können. Beeinflusst wird Gersts Aufenthalt auf der ISS von einer unerwarteten Herausforderung: Nach dem Fehlstart einer Sojus-Rakete am 11. Oktober 2018 war die dreiköpfige Crew allein auf der Raumstation. Doch dann kam eine neue Besatzung auf der ISS an, und Alexander Gerst kehrte gemeinsam mit seinen zwei Crew-Mitgliedern am 20. Dezember 2018 zur Erde zurück. Wie er sich auf die Risiken einer Weltraummission vorbereitet und auch seine Angst besiegt, erzählt er in ruhigen Momenten am Rande seines Trainings bei der NASA in Houston und im russischen "Sternenstädtchen" Swjosdny Gorodok. Zusammen mit Raumfahrt-Experten, die ständig mit Alexander Gerst in Kontakt stehen, beleuchten die Filmemacher die Ausnahmesituation, in der die Astronauten sich befinden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Railroad Alaska

Railroad Alaska - Der Frühling naht(Meltdown)

Report | 23.08.2019 | 10:15 - 11:15 Uhr
2.4/5010
Lesermeinung
WDR Der große Umbruch

Der große Umbruch - Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Report | 23.08.2019 | 11:15 - 12:45 Uhr
3/505
Lesermeinung
3sat Mitglieder der Flow Selbsthilfegruppe für Stotterer in München

Stolperstein - Wenn die Worte steckenbleiben - Leben mit Stottern

Report | 23.08.2019 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Turbulenter Alltag inmitten des beschaulichsten Idylls: Vera (Rebecca Immanuel) mit Martin Hürtgen (Andreas Pietschmann), seinem Sohn Fritz (Dennis Hofmeister) und dessen Freund Sören (Yuri Völsch).

Als Dr. Chris Wegner und dessen fliegende Arzthelferin Vera Mundt erobern Rebecca Immanuel und Simon…  Mehr

Vera Lanz (Katharina Böhm) bittet Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, links) um ungewöhnliche Ermittlungsmethoden in den Kreisen der Justiz. Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) würde lieber nach den Regeln ermitteln.

In einem Jugendheim versucht ein Mann, einen Jungen zu entführen, doch der Täter wird erschossen. Oh…  Mehr

Sachen gibt's: Manchmal verbindet Katzen und Schweine eben mehr als nur ein Gassi-Strick.

Die Ranking-Show, mit der RTL regelmäßig günstig Programmflächen füllt, ist auf den Hund gekommen. U…  Mehr

Jana Ina Zarrella moderiert "Love Island".

Keine Pause für die Fans von Datingshows. Nach dem Ende der aktuellen "Bachelorette"-Staffel geht es…  Mehr

Welche Bedrohung lauert auf "I-Land"? Kate Bosworth (links) und Natalie Martinez übernehmen zwei der Hauptrollen

Eine Gruppe Menschen, die auf einer einsamen Insel miteinander klarkommen müssen: Was nach einer wei…  Mehr