Reisen in ferne Welten

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Reisen in ferne Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Di., 27.11.
11:55 - 12:40
Französisch Kanada - Von Montreal zur Atlantikküste


Québec, die größte Provinz Kanadas, ist gleichzeitig die sprachliche und kulturelle Bastion Frankreichs auf dem Kontinent. In der Millionenstadt Montréal, dem kosmopolitischen Zentrum von Québec, ist auch der berühmte Cirque du Solei" zu Hause. Direkt daneben lernen Zirkusschüler aus der ganzen Welt in der renommierten École nationale du cirque. Julius Bitterling aus Deutschland ist bereits seit zwei Jahren hier - mit ihm gemeinsam erkundet das Filmteam das pulsierende Montréal. Entlang des St. Lorenz Strom geht es weiter Richtung Québec City, in die Hauptstadt der Provinz. In einem alten Augustinerkloster kann man ganz besondere Kochkunst erleben. Hier lässt sich Chefkoch Christophe Perny von alten Rezepten aus der Klosterküche inspirieren und interpretiert diese völlig neu. Kurz hinter der Stadt stürzen die Montmorency Falls über 80 Meter in die Tiefe, der Auftakt zu weiteren Naturschauspielen. Bei Tadoussac, wo der Saguenay Fluss in den St. Lorenz Strom mündet, ist ein beliebtes Revier von Buckel-, Finn- und Blauwalen. Das Filmteam begleitet die Walforscherin Chantal St. Hilaire auf einer ihrer Touren. Die Reise endet auf der Halbinsel Gaspésie im Nordosten. Die Gegend ist dünn besiedelt, die Klippen umtost von der Brandung des Atlantiks. Die Kraft und Weite der Natur beherrscht die Szenerie, wie so oft auf dieser Reise durch Französisch Kanada.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Santorin - entstanden auf den Resten eines Vulkans

Griechenland von Insel zu Insel - Die Kykladen

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Weihnachten auf Island

Weihnachten auf Island

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Von null auf weit über 1000 Meter. Kein Problem im Kleinen Kaukasus: Schneebedeckte Gipfel, tiefe Canyons und die weiten Ebenen der transkaukasischen Senke grenzen unmittelbar aneinander.

Abenteuer Erde - Der kleine Kaukasus

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr