Reisen in ferne Welten

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Reisen in ferne Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Mi., 28.11.
11:55 - 12:40
Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage


Sie ist ein Mythos unter Seefahrern und auch Landratten ein Begriff: die Nordwestpassage im hohen Norden Kanadas. Keine andere Seestraße mit dieser Bekanntheit wurde so selten befahren. Für die kommerzielle Frachterschifffahrt wäre diese Route nach Asien zwar deutlich kürzer - aber noch immer viel zu unberechenbar und zu gefährlich. Entdecker wie Henry Hudson oder Sir John Franklin machten sich in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder auf die Suche nach dem Seeweg über den Norden Kanadas nach Asien. Vergeblich. Erst der Norweger Roald Amundsen schaffte schließlich die erste Durchquerung der Nordwestpassage im Jahr 1906. Drei Jahre brauchte er für die Fahrt, zweimal musste er im Eis überwintern. Auf einem modernen Expeditionsschiff folgt das Kamerateam von Grönland aus den Routen der frühen Entdecker nach Baffin Island und weiter in die Nordwestpassage. Hinter der Reling tauchen gewaltige Eisberge auf, Eisbären, Vogelfelsen mit Millionen von Lummen und anderen Seevögeln. Das Film-Team besucht kleine Inuit-Orte und baumlose Inseln mit urweltlich anmutenden Moschusochsen, macht Stopp an historischen, längst verlassenen Posten der kanadischen "Mounties" auf einsamen Eilanden und steht an den Gräbern von Franklins Männern. Die glücklose Reise der verschollenen Franklin-Expedition von 1845 rührt bis heute das Interesse der Welt und nach fast 170-jähriger Suche wurde im Sommer 2014 eines der Schiffswracks entdeckt. Ein spannendes Ereignis, das ein Unterwasser-Archäologe in Wort und Bild für die Zuschauer erlebbar macht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Mandschurenkraniche sind extrem selten. Das Symboltier Japans lebt heute vor allem auf der nördlichsten Insel Hokkaido.

Wildes Japan - Schneeaffen und Vulkane

Natur+Reisen | 28.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
3sat Pirogen-Regatta der mauritischen Fischerfamilien vor Mahebou.

Über den Inseln Afrikas - Mauritius

Natur+Reisen | 28.11.2018 | 14:05 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Holzschnitzkunst hat auf Bali eine lange Tradition.

Tropenparadies Bali - Eine Perle Indonesiens

Natur+Reisen | 28.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr