Reisen in ferne Welten

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Reisen in ferne Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
BR
Do., 06.12.
11:55 - 12:40
Nepal - Empore der Götter


Die sozialen Unterschiede und die Umweltprobleme in Nepal sind groß. Am niedrigsten Punkt des Landes fährt Nepals einzige Eisenbahn durch eine touristisch unerschlossene Gegend, hier herrscht extreme Armut. Die Bahnstrecke ist nur 29 Kilometer lang und wird mit maximal 15 Kilometern pro Stunde, meist jedoch Schrittgeschwindigkeit, befahren. Besonders voll wird es Anfang Oktober, wenn indische Pilger in Massen über die Grenze und in die Stadt Janakpur strömen, um eines der wichtigsten hinduistischen Feste zu feiern. Dann gibt es auch auf dem Dach des Zuges und auf der Lokomotive kaum noch einen Stehplatz zu ergattern. Knapp zweihundert Kilometer und acht Autostunden entfernt liegt eine der ursprünglichsten Regionen des Landes: Der Chitwan-Nationalpark ist berühmt als einer der letzten Zufluchtsorte des Rhinozeros'. Auf einer Elefantensafari hat sich das Filmteam auf die Suche nach den gefährlichen Dickhäutern gemacht und ist ihnen beängstigend nahe gekommen. Abseits von Straßen oder ausgebauten Wegen hat das Team Träger in abgelegene Täler begleitet. Diese "Lastwagen der Berge" versorgen das Hochland mit Lebensmitteln und transportieren selbst große Möbelstücke und Baumaterial.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Landschaft in der Rominter Heide.

Winter in Ostpreußens Zauberwald

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Traumziel Malediven

Traumziel Malediven - Inselurlaub zur Weihnachtszeit

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
HR Wattlandschaft vor Amrum.

Föhr und Amrum - Kleine Paradiese im nordfriesischen Wattenmeer

Natur+Reisen | 07.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr