Reisen in ferne Welten

  • Nachts im Vergnügungsviertel Kabukicho. Vergrößern
    Nachts im Vergnügungsviertel Kabukicho.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Stephan Düfel
  • Tokio bei Nacht vom Roppongi Hills Sky Deck aus. Vergrößern
    Tokio bei Nacht vom Roppongi Hills Sky Deck aus.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Stephan Düfel
  • Der Hamarikyu-Park mitten in Tokio. Vergrößern
    Der Hamarikyu-Park mitten in Tokio.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Stephan Düfel
  • Der buddhistische Tempel im Viertel Asakusa. Vergrößern
    Der buddhistische Tempel im Viertel Asakusa.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Stephan Düfel
  • Das Kawaii Monster Café in Shibuya. Vergrößern
    Das Kawaii Monster Café in Shibuya.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Stephan Düfel
Natur+Reisen, Stadtbild
Reisen in ferne Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Fr., 04.01.
12:15 - 13:00
Tokio - Japans Mega-Metropole


Tokio ist eine Stadt der Superlative. Über 37 Millionen Menschen leben in der Region. Das ist Weltspitze. Die Megacity bietet laut Umfragen dennoch eine hohe Lebensqualität: Wie kann das sein? Aus der Ferne wirkt Tokio wie ein riesiger Ameisenhaufen: beeindruckend, aber nicht einladend. Doch der erste Eindruck täuscht. Bei Umfragen nach den lebenswertesten Städten der Welt landet Tokio immer wieder auf den vorderen Plätzen. Wo verbringen die Tokioter ihre Freizeit, wie wohnen Familien in der Metropole, was essen sie gern? Natürlich Sushi, aber auch Ramen - also Nudelsuppe. Der Film zeigt, welches die schönsten und welches die eher unbekannten Ecken der Megacity sind. Die Menschen in Tokio arbeiten hart. Doch nach Feierabend lassen sie Dampf ab. "Izakaya" heißen die kleinen Kneipen, in denen Geschäftsmänner sich in Stimmungskanonen verwandeln - Sake und Bier machen es möglich. Neben dem grellen neonbeleuchteten Vergnügungsviertel existieren auch ruhige, entschleunigte Viertel. Tokio ist eine Stadt der Gegensätze: Automatenstraßen und Robotercafés sind nur die eine Seite. Die vielen gepflegten Parks geben den Tokiotern die Möglichkeit, sich von der Überdosis Großstadt zu erholen. Am Stadtrand liegt sogar ein großes bergiges Waldgebiet. Hier scheint die Tokio ganz weit weg zu sein.
Die japanische Mega-Metropole Tokio ist eine Stadt der Gegensätze: Automatenstraßen und Robotercafés sind nur die eine Seite. Die vielen gepflegten Parks geben den Tokiotern die Möglichkeit, sich von der Überdosis Großstadt zu erholen. Am Stadtrand liegt ein großes bergiges Waldgebiet, hier scheint die Großstadt ganz weit weg zu sein.
Aus der Ferne wirkt Tokio wie ein riesiger Ameisenhaufen: beeindruckend, aber nicht einladend. Doch der erste Eindruck täuscht. Bei Umfragen nach den lebenswertesten Städten der Welt landet Tokio immer wieder auf den vorderen Plätzen.
Wo verbringen die Tokioter ihre Freizeit, wie wohnen Familien in der Metropole, was essen sie gern? Natürlich Sushi, aber auch Ramen - Nudelsuppe. Stephan Düfel zeigt in seinem Film, welches die schönsten, und welches die eher unbekannten Ecken der Mega-City sind. Die Menschen in Tokio arbeiten hart. Doch nach Feierabend lassen sie Dampf ab. "Izakaya" heißen die kleinen Kneipen, in denen Geschäftsmänner sich in Stimmungskanonen verwandeln - Sake und Bier machen es möglich. Neben dem grellen neonbeleuchteten Vergnügungsviertel existieren auch ruhige, entschleunigte Viertel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Wintermärchen Sankt Petersburg

Wintermärchen Sankt Petersburg - Glanz und Schatten einer Metropole

Natur+Reisen | 01.01.2019 | 06:45 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Über den Dächern von Paris

Über den Dächern von Paris - Geschichten aus Frankreich

Natur+Reisen | 04.01.2019 | 09:45 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Stralsund: St.Nikolai Kirche und Rathaus.

Ostseestädte, die Sie kennen sollten

Natur+Reisen | 06.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich will nicht leugnen, dass ich Zweifel hatte", gesteht Emily Blunt, dass sie vor der Titelrolle in "Mary Poppins' Rückkehr" riesigen Respekt hatte. "Anderseits aber liebe ich die Herausforderung." Zum Glück.

Emily Blunt tritt in "Mary Poppins' Rückkehr" in die Fußstapfen von Julie Andrews. "Ein bisschen Ang…  Mehr

Sascha Vollmer (links) und Alec Völkel sind mit ihrer Band The BossHoss seit Jahren erfolgreich. Anfangs wurden sie allerdings ausgenutzt, wie sie jetzt offenbarten.

Aller Anfang ist schwer – vor allem im harten Musik-Business. Diese Erfahrung mussten auch die Cowbo…  Mehr

Neuer Sender, neues Glück: Bis 2017 war Christian Rach bei RTL zu sehen, nun steht er für das Format "Gewusst wie: Rachs 5-Euro-Küche", das auf Health tv ausgestrahlt wird, vor der Kamera. Mit seiner Sendung "Rach, der Restauranttester" erlangte Sternekoch Christian Rach Bekanntheit und schrieb als Vorreiter des Coaching-TV durchaus ein Stück Fernsehgeschichte mit.

Christian Rach feiert ein ungewöhnliches TV-Comeback beim Spartensender Health tv. Mit Sterneküche h…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions-League-Saison 2018/19 geschafft. Pay-TV-…  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr