Reisen in ferne Welten

  • Bananenernte im karibischen Costa Rica. Vergrößern
    Bananenernte im karibischen Costa Rica.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Aras sind in Costa Rica verbreitet. Vergrößern
    Aras sind in Costa Rica verbreitet.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tourismus
Reisen in ferne Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Mo., 08.04.
13:30 - 14:15
Costa Rica - Mittelamerikas grüne Schatzkammer


Das Filmteam besucht Menschen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, das Naturparadies Costa Rica zu erhalten oder seine ehemals "paradiesischen" Zustände wiederherzustellen. Denn Raubbau und Monokulturen - Hauptexportgüter sind Früchte wie Ananas oder Bananen - haben das Gesicht des Landes längst verändert. Die multinationalen Konzerne und Nachfolger der United Fruit Company wollen und können auf den massiven Einsatz von Chemie nicht verzichten. Dass es auch anders geht, zeigen verschiedene Projekte: Auf der Insel Chira haben sich die Frauen dem Erhalt der ökologisch wichtigen Mangrovensümpfe verschrieben. In Monte Alto werden ehemalige Viehweiden wieder aufgeforstet. Durch den Nebelwald von Monte Verde führen Schüler der örtlichen Berufsschule und wecken neues Bewusstsein für den schonenden Umgang mit der Natur. Gezeigt werden auch landschaftliche Höhepunkte und Besonderheiten des Landes von Vulkanrücken über Nebelwälder, Regenwälder bis hin zu den Stränden und vorgelagerten Inseln. Damit das Naturparadies Costa Rica erhalten bleibt, muss es ständig gegen kommerzielle Interessen verteidigt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Tamina auf dem Elberadweg

Tamina auf dem Elberadweg

Natur+Reisen | 07.04.2019 | 14:05 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Sanfter Fluss und pralles Leben - Entdeckungsreise an der Maas

Sanfter Fluss und pralles Leben - Entdeckungsreise an der Maas

Natur+Reisen | 07.04.2019 | 14:35 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Senderlogo "3sat"

San Sebastián - Kulinarik, Kunst und Tamborrada

Natur+Reisen | 08.04.2019 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nick Heidfeld hat einen neuen Job: Er ist nun Formel-1-Experte für Sky.

Nick Heidfeld wechselt die Seiten: Nach seiner langen Rennfahrerkarriere wird der 41-Jährige nun For…  Mehr

Ihr neuer Film "Dein Leben gehört mir" (1. April, 20.15 Uhr, SAT.1) geht aufs Ganze: Josefine Preuß spielt die Ärztin Malu, die ernstem Stalking gegenübersteht. Auch sie selbst hat durch diesen Film einiges gelernt.

Stalking ist ein brisantes Thema. Das musste auch Schauspielerin Josefine Preuß feststellen, die sic…  Mehr

Jessica R. gab RTL ihr erstes Interview.

Im Fall der verschwundenen Rebecca gilt der Schwager der Schülerin als Hauptverdächtiger. Nun gibt s…  Mehr

Der Titelverteidiger: Zum dritten Mal in Folge wurde Oliver Kahn zum besten Sportexperten ernannt.

Deutschlands Top-Athleten haben abgestimmt: Diese Sportjournalisten sind in ihren Augen die besten.  Mehr

Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr