Reisewege Finnland

  • Johannisfeuer, Mitsommerfest in Karelien. Vergrößern
    Johannisfeuer, Mitsommerfest in Karelien.
    Fotoquelle: ZDF/SR, Hilde Bechert
  • Helsinki, klassizistisches Juwel am finnischen Meeresbusen. Vergrößern
    Helsinki, klassizistisches Juwel am finnischen Meeresbusen.
    Fotoquelle: ZDF/SR, Hilde Bechert
  • Das Dampfschiff Puijo fährt durch die Heinaväsi-Wasserstraße. Vergrößern
    Das Dampfschiff Puijo fährt durch die Heinaväsi-Wasserstraße.
    Fotoquelle: ZDF/SR, Hilde Bechert
  • Durch die Wasserstraßen Kareliens. Vergrößern
    Durch die Wasserstraßen Kareliens.
    Fotoquelle: ZDF/SR, Hilde Bechert
  • Der Pielinen-See im Nationalpark Koli. Vergrößern
    Der Pielinen-See im Nationalpark Koli.
    Fotoquelle: ZDF/SR, Hilde Bechert
Natur+Reisen, Tourismus
Reisewege Finnland

Infos
Produktionsdatum
2007
3sat
So., 19.05.
04:50 - 05:35
Von Helsinki nach Karelien


Helsinki ist sowohl eine Architekturschönheit als auch eine Stadt zum Anfassen. Finnlands Hauptstadt zeigt in Parks, Museen und historischen Anlagen keine Spur von Großstadthektik. Die Naturverbundenheit der Finnen wird verständlich, sobald man Richtung Osten nach Karelien kommt: einsame Wälder, ein weites, unberührtes Land, in dem vereinzelte Dörfer, Holzkirchen, und abgelegene Sommerhäuser spärliche Spuren menschlicher Besiedlung darstellen. Finnlands Reichtum an Wasser und Holz bietet Erholung für gestresste Großstädter und erneuerbare Ressourcen, die für die Zukunft des Landes wichtig sind. Eine Schifffahrt durch die malerische Seenplatte und auf alten Kanälen an unzähligen Inseln vorbei führt zu alten Städtchen, in denen der Einfluss des mächtigen Nachbarn Russland noch spürbar ist. Im Museumsdorf von Ilomantsi bewahrt man das Kalevala auf, eine Sammlung uralter, mündlich überlieferter Gesänge, die erst im 19. Jahrhundert niedergeschrieben wurden. Unweit von Heinävesi liegt das Kloster von Valamo, wo weltoffene Mönche Besucher empfangen. Die prächtige Hauptkirche der Anlage ist Zentrum der orthodoxen Religion, die, im Gegensatz zum übrigen, mehrheitlich protestantischen Finnland, in Karelien als eigene Tradition gepflegt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Deutschlands Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seiten

Deutschlands Urlaubsparadiese - Von der Neiße an die Spree

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 06:50 - 07:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
BR Ausflug ins Becken von Arcachon.

Bordeaux - Ferien auf dem Weingut

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Musikerin Letizia Giuntini ist Hirtin einer kleinen Herde von 15 Ziegen. Jede hat einen Namen und einen eigenen Charakter.

Trauminseln - Mit dem Rad auf Korsika

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 11:30 - 12:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr