Reisewege: Island

  • Island, stilisiertes Wikingerboot vor Reykjavik. Vergrößern
    Island, stilisiertes Wikingerboot vor Reykjavik.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Island, Blick von den Westmännerinseln auf den vergletscherten Vulkan Hekla Vergrößern
    Island, Blick von den Westmännerinseln auf den vergletscherten Vulkan Hekla
    Fotoquelle: © ZDF/SR, Peter M. Kruchten
  • Island, Arnastapi am Fuß des Vulkans Snaefelsnes. Vergrößern
    Island, Arnastapi am Fuß des Vulkans Snaefelsnes.
    Fotoquelle: © ZDF/SR, Peter M. Kruchten
  • Island, stilisiertes Wikingerboot vor Reykjavik. Vergrößern
    Island, stilisiertes Wikingerboot vor Reykjavik.
    Fotoquelle: © ZDF/SR, Peter M. Kruchten
Natur + Reisen, Land + Leute
Reisewege: Island

Infos
Originaltitel
Reisewege
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
3sat
Mo., 19.10.
03:46 - 04:31


Island ist eine Insel zwischen Alter und Neuer Welt, ein Hotspot im Nordatlantik, geprägt von Gletschern und aktiven Vulkanen. Hier ist der Mensch den extremen Naturgewalten ausgesetzt. Wind, Sturm, Kälte, plötzliche Wetterwechsel - das alles ist normal, ein Inlandsflug oder eine kurze Seereise längst keine Selbstverständlichkeit. Die Natur ist (über-)mächtig und prägt den Charakter der Menschen - und die Menschen nutzen die Kräfte der Natur. Geothermische Energie und Wasserkraft sind saubere, für Island typische Energiearten. Im Kraftwerk von Krafla im Norden der Insel erfährt man mehr über die Qualität und die Risiken. Eine Tomatenzüchterin führt durch ihre riesigen Treibhäuser. Island ist längst nicht mehr nur Exporteur von Trockenfisch. Der Umgang mit der Natur hat sich grundlegend verändert, auch das Verhältnis zu den großen Meeressäugern ist endlich "friedlicher" geworden. Es geht auf eine Walbeobachtungstour und in das Walmuseum von Húsavik. In der Hauptstadt Reykjavik beschreibt Halldór Gudmundsson, der Biograf des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Kiljan Laxness, das Entstehen eines Nationalcharakters aus der Auseinandersetzung mit den Naturgewalten. Auf den Westmänner-Inseln kann man die Ausgrabung von Häusern beobachten, die erst 1973 von Vulkanasche verschüttet wurden; "Pompeij des Nordens" nennt Kristin Johannsdottir vom Innovationsbüro dieses trotzige Projekt. Die Insel zu verlassen käme ihr nicht in den Sinn. Welchen Einfluss haben die Naturgewalten auf das Leben der Menschen? - Diese Frage begleitet die Reise rund um Island, vom Vatnajökull zur Halbinsel Snæfellsnes, von Húsavik bis Vestmannaeyja.

Thema:

Heute: Island - Leben mit Feuer und Eis



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

sixx Pets & Docs - Ein Team für Tiere

Pets & Docs - Ein Team für Tiere - Ein Staffbull mit Knopf im Ohr

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 06:50 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kameramann Hubert Doppler bei den Dreharbeiten mit Peter Hasitschka als Pater Landl (li.).

Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 10:35 - 11:20 Uhr
3.79/5019
Lesermeinung
NDR Das "Engelsfoto" der Schleiereule kostete den Tierfotografen Karsten Mosebach fast 15 Monate Vorbereitung. Die wilde Eule musste erst mit Futter an einem bestimmten Landplatz gewöhnt werden, dazu musste der Fotograf eine Großteil der alten Scheune mit Tüchern zuhängen, damit die Eule auch genau so an der Kamera vorbeiflog.

NaturNah: Der Eulenmann

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 15:00 - 15:30 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr