Reisewege Schottland

  • Kilchurn Castle am Loch Awe. Vergrößern
    Kilchurn Castle am Loch Awe.
    Fotoquelle: ZDF/SR/britainonview
  • Traditionszug "Jacobite" von  Fort William nach Mallaig. Vergrößern
    Traditionszug "Jacobite" von Fort William nach Mallaig.
    Fotoquelle: ZDF/SR/britainonview
  • Dunnottar Castle an der Nordseeküste. Vergrößern
    Dunnottar Castle an der Nordseeküste.
    Fotoquelle: ZDF/SR/britainonview
  • Castel Stalker am Loch Laich. Vergrößern
    Castel Stalker am Loch Laich.
    Fotoquelle: ZDF/SR/britainonview
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Reisewege Schottland

Infos
Produktionsdatum
2006
3sat
Sa., 09.06.
16:45 - 17:30
In den Highlands


Die Highlands sind das nordwestliche Gebiet Schottlands, nördlich von Scone, dem historischen Krönungsort der schottischen Könige. Es ist ein geschichtsträchtiges Reiseziel. In den Grampian Highlands liegt das Rannoch Moor, Schauplatz zahlreicher schaurig-schöner Geschichten. Zwischen der Isle of Skye, Ullapool und zu Füßen der nordwestlichen Highlands erstreckt sich die wild zerklüftete Küste des vom Golfstrom verwöhnten Western Ross. So abgeschieden sind manche Täler der Highlands, dass man im London des 18. Jahrhunderts mehr aus Afghanistan erfuhr als von den dramatischen Ereignissen hier. Durch eines dieser geschichtsträchtigen Täler führt heute eine der schönsten Eisenbahnstrecken Großbritanniens. Der schnaufende Traditionszug heißt in Erinnerung an eine legendäre schottisch-englische Schlacht "The Jacobite". Auch in die Kinogeschichte ist dieser Zug mittlerweile eingegangen, denn er spielte als "Hogwarts-Express" in "Harry Potter" eine tragende Rolle. Entlang seiner Panoramastrecke bringt er die Reisenden auch durch das Moor von Rannoch, macht in dessen weltverlorener Mitte sogar Station. Eingeweihte sagen: Wie in der Seele Schottlands Liebe und Mordlust lange Zeit unzertrennlich waren, so liegt in der Gestalt seiner Landschaft zarteste Anmut und abgrundtiefe Schroffheit. Der einst als Abschreckung gedachte Spruch "It's a far cry to Loch Awe" ist heute eine Einladung: Scheue nicht den weiten Weg, denn meine Schönheit wird dich verzaubern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Zu Gast in Schweden

Zu Gast in Schweden

Natur+Reisen | 09.06.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Gestüt Liski - hier wurden nach dem 2. Weltkrieg alle Trakehner mit Abstammungspapieren zusammengeführt, die sich in Polen noch auffinden ließen.

Reisewege - Land der edlen Pferde - Ermland und Masuren

Natur+Reisen | 09.06.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Eine Reise durch Estland

Eine Reise durch Estland

Natur+Reisen | 09.06.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr