Renegade - Gnadenlose Jagd

  • 3. Staffel: Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond, l.) und Reno Raines (Lorenzo Lamas) Vergrößern
    3. Staffel: Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond, l.) und Reno Raines (Lorenzo Lamas)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 3. Staffel: (v.l.): Reno Raines (Lorenzo Lamas), Cheyenne Phillips (Kathleen Kinmont) und Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond) Vergrößern
    3. Staffel: (v.l.): Reno Raines (Lorenzo Lamas), Cheyenne Phillips (Kathleen Kinmont) und Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 2. Staffel: Reno Raines (Lorenzo Lamas) Vergrößern
    2. Staffel: Reno Raines (Lorenzo Lamas)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.l.): Reno Raines (Lorenzo Lamas),  Cheyenne Phillips (Kathleen Kinmont) und Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond) Vergrößern
    (v.l.): Reno Raines (Lorenzo Lamas), Cheyenne Phillips (Kathleen Kinmont) und Bobby Sixkiller (Branscombe Richmond)
    Fotoquelle: RTL NITRO
Serie, Krimiserie
Renegade - Gnadenlose Jagd

Infos
Originaltitel
Renegade
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1992
RTL NITRO
Mi., 19.09.
12:10 - 12:55
Flucht nach vorn


Reno Raines war ein ambitionierter junger Cop, bevor er es mit korrupten Kollegen zu tun bekam. Als es zum Prozess kommt, entschließt er sich gegen sie auszusagen - ein fataler Fehler wie sich herausstellen sollte. Ein Mordanschlag auf ihn selbst scheitert zwar, doch dafür wurde Raines' Freundin ermordet und ihm selbst ein weiterer Mord angehängt. Sein letzter Ausweg: die Flucht in den Untergrund. Doch die korrupten Polizisten setzen einen Kopfgeldjäger, Bobby Sixkiller, auf Raines an. Es dauert nicht lange, da bekommt Sixkiller Raines in die Finger und ist fest entschlossen, ihn an seine Auftraggeber auszuliefern, um das hohe Kopfgeld einzustreichen. Doch auf der Fahrt zum Revier gelingt es Raines, den Head-Hunter von seiner Unschuld zu überzeugen, der ihm daraufhin prompt einen Deal vorschlägt: Raines wird verschont und im Gegenzug muss er bei ihm und seiner Halbschwester Cheyenne als Kopfgeldjäger mit einsteigen. Gesagt, getan. Getarnt als Vince Black streift er auf der Jagd nach den richtigen Schwerverbrechern ab sofort als Gesetzloser durchs Land - ohne dabei jedoch sein eigentliches Ziel aus den Augen zu verlieren: seine Unschuld zu beweisen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Castle

Castle - Knockout

Serie | 16.10.2018 | 04:10 - 04:55 Uhr
3.22/50186
Lesermeinung
KabelEins Numb3rs - Die Logik des Verbrechens

Numb3rs - Die Logik des Verbrechens - Huren und Helden

Serie | 16.10.2018 | 04:55 - 05:30 Uhr
2.85/50119
Lesermeinung
KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Falsches Spiel

Serie | 16.10.2018 | 05:55 - 06:40 Uhr
3.03/5078
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr