Rennlegenden

Sport, Dokumentation
Rennlegenden

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Mi., 03.10.
04:00 - 04:45
Folge 3, Tragödien


Auf der Strecke zählt nur eines: der Konkurrenz davon fahren. Doch wer schnell sein will, setzt sich auch immensen Gefahren aus. Einigen Fahrern wurde die Geschwindigkeit zum Verhängnis. Denn oft entscheiden nur kleine Details über Leben und Tod. So wie bei Ayrton Senna, Jochen Rindt oder Jim Clark. Die Dokumentation erinnert an die größten Tragödien des Rennsports und ihre unvergessenen Opfer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Alles auf Sieg!

Alles auf Sieg! - Kinder und ihr harter Weg in den Leistungssport

Sport | 30.09.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr

Mit der Harmonie ist es bei "Unter Uns" erst einmal dahin: Andrea (Astrid Leberti) trennt sich von ihrem Mann Benedikt (Jens Hajek).

Das Ehepaar Huber aus der RTL-Soap "Unter Uns" hat sich getrennt. Was sagen die Schauspieler Astrid …  Mehr