Rennlegenden - Speed

Sport, Dokumentation
Rennlegenden - Speed

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
n-tv
So., 28.10.
15:05 - 16:00


Die Meister der Hundertstel-Sekunde: Nico Rosberg, Michael Schumacher oder Ende der 30er Jahre Hermann Lang. Wie haben sie es geschafft, zu den ganzen Großen des Motorsports zu werden? Die n-tv Dokumentation erinnert an die Anfänge der Rennlegenden und zeigt dabei unter anderem einen jungen Heppenheimer, der sich selbstbewusst und konzentriert auf seine Kart-Karriere vorbereitet. Das Kind heißt Sebastian Vettel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars

TV-Tipps Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars

Sport | 28.10.2018 | 22:25 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR 90 Minuten, eine Tribüne, 25.000 Fußballfans: Der WDR-Dokumentarfilm "WIR DIE WAND" (Autor: Klaus Martens / Redaktion: Sonia Seymour Mikich) zeigt, was während eines Heimspiels auf Europas größter Stehplatztribüne im Stadion von Borussia Dortmund, der "Süd", abgeht. Bundesweiter Kinostart ist der 5. September, im WDR Fernsehen ist der 90-minütige Film am 3. Oktober um 21.45 Uhr zu sehen. - Entstanden ist die WDR-Eigenproduktion während des Bundesligaspiels Dortmund gegen Mainz am 20. April 2013. 16 Kameras waren an diesem Nachmittag ausschließlich auf die "Wand" und die Menschen in ihr gerichtet.

WIR DIE WAND

Sport | 28.10.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr