Rennlegenden - Tragödien

  • Motorsport Vergrößern
    Motorsport
    Fotoquelle: © CC0 Public Domain
  • Auf der Strecke zählt nur eines: Der Konkurrenz davon fahren. Doch wer schnell sein will, setzt sich auch immensen Gefahren aus. Einigen Fahrern wurde dieser Geschwindigkeitswahn zum Verhängnis. Denn oft entscheiden nur kleine Details über Leben und Tod. So wie bei Ayrton Senna, Jochen Rind oder Jim Clark. Die n-tv Dokumentation erinnert an die größten Tragödien des Rennsports und ihre unvergessenen Opfer. Vergrößern
    Auf der Strecke zählt nur eines: Der Konkurrenz davon fahren. Doch wer schnell sein will, setzt sich auch immensen Gefahren aus. Einigen Fahrern wurde dieser Geschwindigkeitswahn zum Verhängnis. Denn oft entscheiden nur kleine Details über Leben und Tod. So wie bei Ayrton Senna, Jochen Rind oder Jim Clark. Die n-tv Dokumentation erinnert an die größten Tragödien des Rennsports und ihre unvergessenen Opfer.
    Fotoquelle: © n-tv/Williams
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: MG RTL D
Info, Dokumentation
Rennlegenden - Tragödien

Infos
Originaltitel
Rennlegenden
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
n-tv
So., 03.11.
01:30 - 02:10
Folge 3, Tragödien


Auf der Strecke zählt nur eines: der Konkurrenz davonfahren. Doch wer schnell sein will, setzt sich auch immensen Gefahren aus. Einigen Fahrern wurde dieser Geschwindigkeitswahn zum Verhängnis. Denn oft entscheiden nur kleine Details über Leben und Tod. So wie bei Ayrton Senna, Jochen Rindt oder Jim Clark. Die Dokumentation erinnert an die größten Tragödien des Rennsports und ihre unvergessenen Opfer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Zwischen Leben und Tod

Zwischen Leben und Tod - Menschen auf Friedhöfen in Rheinland-Pfalz

Info | 01.11.2019 | 13:00 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Pariser Friedhof Père Lachaise: Eine Fläche von 44 Hektar bietet Wildtieren einen Lebensraum mitten in der Stadt.

Der ewige Garten - Der Friedhof Père Lachaise in Paris

Info | 01.11.2019 | 15:50 - 16:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die neue Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Im Bestseller "Tyll" (2017) erzählt Autor Daniel Kehlmann die Geschichte des Gauklers und Provokateurs Tyll Ulenspiegel während des 30-jährigen Krieges.

Netflix erweitert sein Portfolio um weitere Bestselleradaptionen, die aufhorchen lassen. Unter ander…  Mehr

Tennis-Profi Andrea Petkovic wird Moderatorin bei der "ZDF SPORTreportage".

Zweitjob für Andrea Petkovic: Die Tennisspielerin wird ab sofort nicht nur auf dem Court, sondern au…  Mehr

Timur Ülker ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der "GZSZ"-Star via Instagram.

Timur Ülker und seine Freundin Caroline sind Eltern geworden. Mit einem Post auf Instagram verkündet…  Mehr

Peter Maffay hält sich öfter in Halle auf, da seine Lebensgefährtin aus der Stadt in Sachsen-Anhalt kommt. Vom Attentat zeigt er sich in der Talkshow "3nach9" geschockt.

Sänger Peter Maffay zeigt sich bei "TALK am Dienstag" geschockt vom Anschlag auf eine Synagoge in Ha…  Mehr