Rennrodeln

Felix Loch (GER) Vergrößern
Felix Loch (GER)
Fotoquelle: Getty Images Europe
Sport, Rodeln
Rennrodeln

Eurosport
So., 11.02.
13:45 - 14:50
Männer, 4. Lauf


Das olympische Rennrodeln besteht aus vier Wettbewerben: dem Einsitzer der Männer sowie der Frauen, dem Doppelsitzer und der Teamstaffel. Die Staffel besteht aus einem Rodler, einer Rodlerin und einem Doppelsitzerpaar und wird in dieser Form zum zweiten Mal bei den Olympischen Spielen ausgetragen. Alle Wettbewerbe finden im Alpensia Sliding Centre statt, welches 7.000 Zuschauern Platz bietet. Bei den Spielen 2014 in Sotschi gewannen die deutschen Athletinnen und Athleten viermal Gold und einmal Silber. Felix Loch und Natalie Geisenberger gehen als Titelverteidiger erneut als Favoriten an den Start.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Snowboard

Snowboard - Parallelslalom Damen und Herren

Sport | 24.02.2018 | 10:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
Eurosport Bob

Bob - Viererbob Männer, 1. Lauf

Sport | 24.02.2018 | 10:30 - 11:30 Uhr (noch 32 Min.)
/500
Lesermeinung
ARD Viererbob

Viererbob - 1. und 2. Lauf

Sport | 24.02.2018 | 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr