Rentnercops

  • Günter (Wolfgang Winkler, r.) und Edwin (Tilo Prückner, l.) spielen Minigolf, Edwin schummelt und Günter hat's im Rücken. Vergrößern
    Günter (Wolfgang Winkler, r.) und Edwin (Tilo Prückner, l.) spielen Minigolf, Edwin schummelt und Günter hat's im Rücken.
    Fotoquelle: ARD/Kai Schulz
  • Plocher (Michael Prelle, l.) hat den Bundesvorsitzenden der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt (Rainer Wendt, r.), zu Gast, der sich über die Arbeitsbedingungen der beiden reaktivierten Rentner informieren will. Vergrößern
    Plocher (Michael Prelle, l.) hat den Bundesvorsitzenden der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt (Rainer Wendt, r.), zu Gast, der sich über die Arbeitsbedingungen der beiden reaktivierten Rentner informieren will.
    Fotoquelle: ARD/Kai Schulz
  • Lutz Michel (Gerdy Zint) stürmt, nach seinem reichlich dilettantisch ausgeführten Überfall, aus der Bank. Vergrößern
    Lutz Michel (Gerdy Zint) stürmt, nach seinem reichlich dilettantisch ausgeführten Überfall, aus der Bank.
    Fotoquelle: ARD/Kai Schulz
  • Während des Verhörs gelingt es dem Bankräuber Lutz Michel (Gerdy Zint, l.), Edwin (Tilo Prückner, 2.v.r.) und Günter (Wolfgang Winkler, r.), in der Wache als Geiseln zu nehmen. Vergrößern
    Während des Verhörs gelingt es dem Bankräuber Lutz Michel (Gerdy Zint, l.), Edwin (Tilo Prückner, 2.v.r.) und Günter (Wolfgang Winkler, r.), in der Wache als Geiseln zu nehmen.
    Fotoquelle: ARD/Kai Schulz
Serie, Krimiserie
Rentnercops

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Mi., 01.08.
18:50 - 19:45
Folge 21, Liebesspieler


Edwin und Günter verhören Lutz Michel, der nach einem reichlich dilettantisch ausgeführten Banküberfall sofort gefasst wurde. Allerdings fehlt die Beute und Michel behauptet, er habe gar nichts mitgenommen und Komplizen, wie vom Filialleiter der überfallenen Bank behauptet, gäbe es auch nicht. Wo aber ist dann das fehlende Geld? Dem sehr aufgeregten Michel gelingt es, Edwin die Dienstwaffe zu entwenden und die beiden in der Wache als Geiseln zu nehmen. Dummerweise hat Plocher gerade den Bundesvorsitzenden der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, zu Gast, der sich über die Arbeitsbedingungen der beiden reaktivierten Rentner informieren will. Während Plocher in Erklärungsnot gerät, versucht Vicky die Hintergründe des Überfalls zu klären. Edwin und Günter haben alle Mühe, Geiselnehmer Michel zu beruhigen. Als dann aber auch noch Heidrun ins Revier platzt, um sich gegen Edwin als Geisel auszutauschen, ist das Chaos perfekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Frisch (Marcus Grüsser) droht sich zu vergiften...

Sinan Toprak ist der Unbestechliche - Süßes Gift

Serie | 26.07.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Behringer (Jan-Gregor Kremp) mit seiner Ex-Frau Lilo (Tessa Mittelstaedt) und Schoßhund Elvis.

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 27.07.2018 | 23:00 - 23:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
RTL Carl (Dominik Boeer, vorne) und Markus (Jörg Schüttauf) werden verfolgt.

Die Draufgänger - Carnapping

Serie | 02.08.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr