Reporter Sélection

  • Standortbestimmung mit Sozialpädagoge Sandro Weber (l.) Vergrößern
    Standortbestimmung mit Sozialpädagoge Sandro Weber (l.)
    Fotoquelle: SRF
  • Nicht gerade sein Lieblingsfach in der Wohnschule: Joël Hofstetter kocht das Mittagessen für die WG Vergrößern
    Nicht gerade sein Lieblingsfach in der Wohnschule: Joël Hofstetter kocht das Mittagessen für die WG
    Fotoquelle: SRF
  • Die Küche als Schulzimmer: Sozialpädagoge Sandro Weber und Wohnschülerin Janine Zobrist Vergrößern
    Die Küche als Schulzimmer: Sozialpädagoge Sandro Weber und Wohnschülerin Janine Zobrist
    Fotoquelle: SRF
  • Übung macht den Meister: Wohnschüler Joël Hofstetter kocht heute für die ganze WG Vergrößern
    Übung macht den Meister: Wohnschüler Joël Hofstetter kocht heute für die ganze WG
    Fotoquelle: SRF
  • Träumt von einem selbständigen Leben in der eigenen Wohnung: Janine Zobrist Vergrößern
    Träumt von einem selbständigen Leben in der eigenen Wohnung: Janine Zobrist
    Fotoquelle: SRF
  • Praktische Übung: Wohnschülerin Janine Zobrist kauft die Zutaten für das Mittagessen ein Vergrößern
    Praktische Übung: Wohnschülerin Janine Zobrist kauft die Zutaten für das Mittagessen ein
    Fotoquelle: SRF
  • Träumt von einem selbständigen leben in der eigenen Wohnung: Janine Zobrist Vergrößern
    Träumt von einem selbständigen leben in der eigenen Wohnung: Janine Zobrist
    Fotoquelle: SRF
  • Arbeitet halbtags in einer Bäckerei: Wohnschülerin Janine Zobrist Vergrößern
    Arbeitet halbtags in einer Bäckerei: Wohnschülerin Janine Zobrist
    Fotoquelle: SRF
Report, Reportage
Reporter Sélection

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
SF1
So., 08.07.
22:55 - 23:25
Die Wohnschüler (Teil 1) - Der Traum vom selbständigen Leben


Janine Zobrist kann lesen, schreiben, rechnen. Aber die 25-Jährige braucht dafür mehr Zeit als andere. Auch viele alltägliche Tätigkeiten muss sie Schritt für Schritt lernen. Früher lebte sie in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen. Wirklich wohl fühlte sie sich im betreuten Wohnen aber nie. Auch Joël Hofstetter sehnt sich schon lange danach, sein Leben selbständig und in einer eigenen Wohnung zu führen. Bisher lebte der 25-Jährige bei seiner Mutter. Die Wohnschule der Behindertenorganisation Pro Infirmis im zürcherischen Altstetten besteht aus zwei Wohnungen, die gleichzeitig WG und Unterrichtsräume sind. Schwerpunkte der rund dreijährigen Ausbildung sind die Haushaltsführung, der Umgang mit sich selbst und mit anderen, die Freizeitgestaltung und administrative Aufgaben des Alltags. Sozialpädagoginnen und -pädagogen leiten den theoretischen und praktischen Unterricht. Alle Bewohnerinnen und Bewohner der WG beteiligen sich am Haushalt, kochen, putzen und machen Besorgungen. Der Unterricht findet nachmittags statt. Am Vormittag arbeiten die Wohnschülerinnen und -schüler auswärts in spezialisierten Betrieben, Janine Zobrist bei der St.-Jakob-Bäckerei in Zürich und Joël Hofstetter bei der sozialen Institution ZüriWerk. Reporter Patrick Schellenberg begleitete Janine Zobrist und Joël Hofstetter ein Jahr lang mit der Kamera. Der zweite Teil dieser Reportage wird am Sonntag, 15. Juli 2018, ausgestrahlt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage - Der Bär ist los - ran an die Flinten?

Report | 07.07.2018 | 18:00 - 18:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
WDR Nacht im Revier

Nacht im Revier

Report | 08.07.2018 | 05:05 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF In Cottbus versucht die Stadt mit einem Alkoholverbot in der Innenstadt Lärm und Krawall in den Griff zu bekommen.

ZDF.reportage - Partyzone Innenstadt - Lärm, Müll und Alkohol

Report | 08.07.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr