Revolution auf Schienen

Report, Dokumentation
Revolution auf Schienen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Phoenix
Di., 28.08.
00:45 - 01:30
England im Eisenbahnfieber


"Revolution auf Schienen" zeigt die technische Entwicklung der Eisenbahn vom Kohle-Transportmittel im frühen 19. Jahrhundert bis zum modernen Reise- und Streckennetz heute. Die Eisenbahn wurde schnell zur Triebfeder der Industriellen Revolution und die entscheidende Technologie auf dem Weg in die Moderne. Rasantes wirtschaftliches Wachstum verbunden mit der Aussicht auf große Profite trieb Erfinder und Unternehmer an, in nur 30 Jahren Dampfantrieb, Schienen und eine landesweites Streckennetz in Großbritannien zu erschaffen. George Stephenson war der Mann, der diese Revolution auslösen sollte. Seine robuste Dampflok "The Rocket" stand am Anfang der Hochgeschwindigkeitszüge unserer modernen Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Lockruf aufs Land - Wie junge Mediziner wieder Hausarzt werden

Report | 27.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Ein Zukunftsmodell - das Ärztezentrum in Büsum.

45 Min - Rettet den Landarzt!

Report | 27.08.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.43/5028
Lesermeinung
WDR Menschen auf der Flucht, Menschen in der Fremde, Fremde in der Heimat: Die "Westart Reportage" folgt den KünstlerInnen der ersten Ruhrtriennale - etwa dem südafrikanischen Ku¨nstler William Kentridge, dem Choreografen Serge Aime´ Coulibaly aus Burkina Faso und dem nigerianischen Documenta Ku¨nstler Olu Oguibe (Foto) - unter der Intendanz von Stefanie Carp und Christoph Marthaler von Ghana nach Gladbeck. Im Zentrum stehen die Künstler selbst, die sich in ihren Werken mit kolonialen Identita¨ten auseinandersetzen und auf ein Europa blicken, das unter dem Eindruck seiner eigenen kolonialen Vergangenheit und den aktuellen Flucht- und Migrationsstro¨men ebenfalls um eine neue kulturelle Identita¨t ringt

Ruhrtriennale 2018 - Koloniale Identitäten - Von Ghana bis Gladbeck

Report | 27.08.2018 | 23:25 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr