Rewind - Die zweite Chance
Spielfilm, Thriller • 14.10.2021 • 23:30 - 01:15
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Die zweite Chance
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Spielfilm, Thriller

Rewind - Die zweite Chance

Köln 2015. Richard Lenders, Ende 50, Kommissar der Mordkommission, hat gerade den lang ersehnten Australien-Urlaub mit seiner Frau Beatrice gebucht, als sie in einen Auffahr-Unfall verwickelt werden. Aufgrund dieses Zwischenfalls kommt Beatrice zu spät zu ihrem Bank-Termin und wird Zeuge eines Bank-Überfalls, in dessen Verlauf sie tödlich verwundet wird. 9 Monate später kehrt Lenders in den Dienst zurück. Sein erster Fall: die Ermordung von Daniel Tiede... Schnell stellt sich heraus, dass der Ausweis des Opfers gefälscht ist: wer war Tiede und welche Geheimnisse barg sein Leben, dass er dafür ermordet wurde? Die weiteren Ermittlungen führen Lenders und seinen Partner Gerbaulet zu einer vergrabenen Festplatte, die komplexe physikalische Gleichungen enthält. Als Lenders beim abermaligen Anschauen des Überwachungsvideos von dem Bank-Überfalls bei dem seine Frau ums Leben kam, plötzlich das aktuelle Mordopfer entdeckt, bekommt der Fall für ihn eine persönliche Wendung - war Tiede Teil des Banküberfalls? Und kann Lenders so die Mörder seiner Frau fassen? Als ein weiterer Mord geschieht, der dieselbe Vorgehensweise wie der an Tiede aufweist, wächst der Druck für Lenders. Je weiter er vorankommt, desto mysteriöser werden jedoch die Ereignisse: bei der Autopsie wird in Tiedes Schädel ein implantierter Chip gefunden - welchen Zweck erfüllt er? Als Lenders bei den weiteren Ermittlungen mehr und mehr mit der absurden Möglichkeit einer Zeitreise konfrontiert wird, gerät nach und nach nicht nur sein Weltbild ins Wanken - in ihm wächst auch eine Sehnsucht: was wäre, wenn es die Möglichkeit in der Zeit zurückzugehen wirklich gäbe? Könnte Lenders - wie Orpheus in den Hades - in die Vergangenheit reisen um seine Frau vor dem Tod zu retten?
Das beste aus dem magazin
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.